Warnung! Erstickungsgefahr bei Baby-Spielzeug „Baby Balls“ / „Color Balls“

20.06.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Warnung! Erstickungsgefahr bei Baby-Spielzeug „Baby Balls“ / „Color Balls“
Jetzt bewerten!

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor dem Spielzeug „Baby Balls“ bzw. „Color Balls“. Die Holzkugeln können bis in den hinteren Rachenbereich gelangen und die Atemwege blockieren.

Es besteht Erstickungsgefahr für Kleinkinder.

Das Amt für Verbraucherschutz Aargau hat das BLV über die Erstickungsgefahr durch das Spielzeug „Baby Balls“ bzw. „Color Balls“ der Firma Naef Spiele AG informiert. Die Kugeln können in den hinteren Rachenbereich gelangen und die Atemwege blockieren. Für Kleinkinder besteht Erstickungsgefahr. Naef Spiele AG hat den betroffenen Artikel sofort aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf vorgenommen.

Betroffen ist folgendes Produkt:

  • Babyspielzeug „Baby Balls“ bzw. „Color Balls“
  • Artikelnummer 9107
  • Verkauft in Spielwarengeschäften in der Deutschschweiz und in der Romandie

Um eventuelle Risiken auszuschliessen und die Sicherheit von Kleinkindern zu gewährleisten empfiehlt das BLV, das betroffene Spielzeug nicht zu verwenden.

 

Quelle: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Bildquelle: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Warnung! Erstickungsgefahr bei Baby-Spielzeug „Baby Balls“ / „Color Balls“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.