10 April 2014

Achtung, Gewichtskontrolle! Welche Waage ist die richtige?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Im privaten Haushalt steht sie fast immer im Badezimmer. Die meisten Modelle haben eine Tragkraft von 120 bis 150 Kilogramm, was für die Mehrzahl aller Schweizer erfreulicherweise vollkommen ausreichend ist. Schwergewichte finden mit etwas Glück auch Geräte, die es mit bis zu 200 Kilogramm locker aufnehmen können. Ganz klar - die Rede ist natürlich von Personenwaagen. Zuverlässige Bodenwaagen gibt es heute für jeden Anspruch. Manche Modelle ermitteln ausschliesslich das Gewicht, andere haben jede Menge Sonderfunktionen. Es gibt preiswerte Waagen und kostspieligere. Sie messen analog (mechanische Messung), digital (elektronische Messung) - und in verschiedenen Personenwaagen ist sogar ein fortschrittliches Solarsystem integriert.

Weiterlesen

Backen wie ein Profi - Süsses zum Selbermachen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Cake Pops, Macarons und Cupcakes: Schon alleine die Namen der neuen Trendgebäcke lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dabei sind die kleinen Naschereien mit den passenden Hilfsmitteln und Spass am Backen im Nu hergestellt - der Besuch wird grosse Augen machen! Die Grundausstattung Wer den ersten Versuch im Bereich Kuchen- und Plätzchenbacken startet, wird schnell merken, dass die Mehrzahl der dafür benötigten Utensilien in der heimischen Küche schon vorhanden ist. Doch einige Basics dürfen unter keinen Umständen fehlen: Neben Rührschüsseln in verschiedenen Grössen gehört ein elektrisches Handrührgerät zur absoluten Grundausstattung. Die Herstellung von Rührteigen sowie das Schlagen von Sahne, Eischnee und Ähnlichem wird durch den Handmixer deutlich beschleunigt.

Weiterlesen

Geschirr-Must-haves für WG und Eigenheim

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der erste Umzug in die eigenen vier Wände steht vor der Tür; angehende Studenten suchen sich eine passende WG, während frischverliebte Paare den Schritt des Zusammenziehens wagen. Ab jetzt müssen Haushalt und Kochen ganz alleine bewältigt werden – doch welche Grundausstattung im Bereich Geschirr gehört eigentlich in jede Küche? Essgeschirr Die richtige Auswahl an Essgeschirr ist ein absolutes Essential in jedem Haushalt. Hier sollte das Design, aber auch die Qualität sorgfältig und unter Umständen gemeinsam mit den Mitbewohnern bzw. dem Lebensgefährten ausgewählt werden. Schliesslich ist das Geschirr nicht nur beim Empfang von Gästen wichtig, sondern dient auch täglich dem Eigenbedarf.

Weiterlesen

Maniküre & Pediküre leicht gemacht

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der Sommer steht vor der Tür; kurze Kleider, Röcke und Shorts werden aus der hintersten Ecke des Kleiderschranks herausgekramt. Flip-Flops, Sandalen und Peeptoes halten wieder Einzug ins Schuhregal. Gepflegte Finger- und Fussnägel sind jetzt das oberste Gebot. Mit welchen Tipps und Tricks die Nagelpflege zum Erfolg wird, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Weiterlesen

Massage auf Knopfdruck – so gut sind die Heimgeräte wirklich

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ein Franken für eine Minute – Massagen vom Profi sind nicht gerade ein Schnäppchen. Daher werden ständig neue Massagegeräte für das eigene Zuhause entwickelt, die das Badezimmer zur Wohlfühloase machen. Alles, was man über die praktischen Heimgeräte wissen sollte, verrät der folgende Bericht. Massage – was ist das eigentlich? Das Wort "Massage" stammt aus dem Arabischen bzw. Griechischen und trägt die Bedeutung "Berühren" oder auch "Kneten". Im weiteren Sinne kann die Massage als eines der ältesten Heilmittel der Menschheit angesehen werden. Ihren Ursprung hat die entspannende "Knettechnik" sehr wahrscheinlich im Osten Afrikas sowie in Asien, wo sie auch erstmals gezielt zur Heilung bestimmter Krankheiten eingesetzt wurde. Im Bereich des Ayurvedas, der indischen Heilkunst und Gesundheitslehre, findet man frühe Aufzeichnungen zur Anwendung von Massagen in Verbindung mit Kräutern und ätherischen Ölen.

Weiterlesen

Die neuen Beauty-Helfer im Check-up: Kosmetikstudio ade!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Zeiten, in denen eine professionelle Gesichtsreinigung den Besuch eines kostspieligen Kosmetikstudios erforderte, sind längst vorbei. Wie innovative Technologien die Haut zum Strahlen bringen sollen, verrät der folgende Artikel. Die Gesichtsbürste – Reinigung par excellence Sie gelten derzeit als echter Geheimtipp unter Frauen: Elektrische Gesichtsbürsten versprechen nicht nur eine wirksame Reinigung der Haut, sondern sollen zudem auch der Faltenbekämpfung dienen sowie dem Teint ein angenehmes Strahlen verleihen. Die kleinen Wunderwaffen haben in den USA längst Einzug ins heimische Badezimmer gehalten und sind fester Bestandteil der täglichen Waschroutine. Jetzt erfreuen sich die elektrischen Gesichtsbürsten auch in Deutschland wachsender Popularität. Doch wie funktionieren diese Geräte wirklich?

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});