Alarmtab gibt dem Einbrecher keine Chance

18.10.2016 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Alarmtab gibt dem Einbrecher keine Chance
5 (100%)
1 Bewertung(en)

170.000 Wohnungseinbrüche mit einer Aufklärungsrate von 15 Prozent: Das sind keine Zahlen, die einem Mut machen. Alarmanlagen können da helfen. Und gegen Einbrecher, die sich durch eine Alarmanlage nicht einschüchtern lassen, Hat Klaus Gehrmann mit Alarmtab das passende Mittel.

Die Smart-Home-Technik zeichnet sich dadurch aus, „einen Einbruch nicht nur zu melden, sondern aktiv an der Aufklärung durch Übermittlung von unmaskierten Gesichtsfotos, Stimmaufzeichnungen und der Adresse des Täters mitzuwirken“, so Klaus Gehrmann.

Vor drei Jahren startete die Entwicklungsarbeit, und im Juni 2016 wurde das Unternehmen mit dem Deutschen Mittelstands-Summit als TOP 100 Innovator ausgezeichnet. Am 11. Oktober 2016 um 12.00 Uhr startete das Familienunternehmen ein Crowdinvesting auf Deutschlands führender Crowdinvestingplattform Companisto.


Alarmtab gibt dem Einbrecher keine Chance. (Bilder: AMG Sicherheitstechnik GmbH)


Alarmtab überrascht mit 4-stufigem Alarm

Alarmtab basiert auf vier Schritten, die auf einander aufbauen: Durch zusätzliche Funktionen der neuen Alarmanlage soll der Einbruch in einem ersten Schritt möglichst verhindert werden. Alarmtab bietet z. B. die zeitgesteuerte Simulation von TV-Licht, die Anwesenheit der Bewohner suggeriert.

Wenn dennoch versucht wird einzubrechen, löst bereits ein Alarmlautsprecher mit lauter Männerstimme und wütendem Hundegebell aus, das Licht geht an und die Sirenen starten, noch während der Täter versucht ins Haus zu gelangen. Der Einbruchversuch selbst wird dem Eigentümer gemeldet.

„Bricht der Täter trotz dieser Abschreckungsmassnahmen ein, erhöhen wir durch unsere Smart-Home-Technologie den psychischen Druck auf die Einbrecher“, erklärt Gehrmann weiter.

Das Prinzip: Die Einbrecher sollen von der Durchsuchung der Räume abgelenkt und so schnell wie möglich aus den Räumen verjagt werden. Die Täter werden durch optische und akustische Signale zu einem Tablet-PC gelockt, der als schnelle Beute erscheint. Unmittelbar danach wird der Einbrecher durch wütendes Hundegebell aus dem Haus gejagt, meist mit dem Tablet PC in den Händen.

Doch der Köder hat es in sich: Er wird mit GPS verfolgt und meldet den Aufenthaltsort der Einbrecher. Gleichzeitig werden unbemerkt Stimmaufnahmen sowie Fotos angefertigt und auf einen sicheren Server übermittelt. Diese können dann bequem den Ermittlungsbehörden zur Verfügung gestellt werden.

Zielgruppe von Alarmtab sind Privatpersonen, kleine und mittelständige Firmen sowie Behörden. Die Technik ist patentiert.



Internationale Expansion mit Crowdinvestoren

Neue Wege geht der mittelständische Unternehmer Klaus Gehrmann nicht nur in der Sicherheitstechnik, sondern auch mit seiner Wachstumsstrategie. Seit 12 Jahren verkauft das Familienunternehmen über den eigenen E-Commerce-Shop sowie über eBay und Amazon Sicherheitstechnik und erzielt mit 50.000 Kunden jährlich knapp 2 Mio. Euro Umsatz.

Jetzt will Gehrmann seine Erfindung Alarmtab weltweit positionieren. „Das dafür nötige Wachstumskapital hätten wir mit unseren Umsatzahlen auch auf klassischem Wege aufnehmen können. Als Unternehmer, der schon früh die Chancen der Digitalisierung nutzt, sehe ich hier klare Mehrwerte durch Crowdinvesting, wie z. B. die Unterstützung der Crowdinvestoren.“

AMG bietet den Anlegern ein Venture Loan an. Das Darlehen wird mit 8 % p. a. fest verzinst und hat eine Laufzeit von 4 Jahren. Die Zinsen werden halbjährig ausgeschüttet. Mit dem Kapital der Anleger soll je nach erreichter Investmentstufe das Warenlager ausgebaut werden sowie die internationale Expansion von Alarmtab angegangen werden.

 

Artikel von: AMG Sicherheitstechnik GmbH
Artikelbild: © AMG Sicherheitstechnik GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Alarmtab gibt dem Einbrecher keine Chance

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.