Alliance Laundry Systems präsentiert neue Generation von Waschmaschinen

27.05.2020 |  Von  |  News, Reinigung

Alliance Laundry Systems, das weltweit führende Unternehmen für die Herstellung von Ausrüstungen für gewerbliche Wäschereien, führt seiner Liste von Innovationen eine weitere hinzu – eine neue Generation von Waschmaschinen mit Touchscreen-Bedienelementen und vollständigen Konnektivitätsoptionen für ausgewählte Primus- und IPSO-Modelle.

Die Touchscreen-Bedienplattform bietet nicht nur eine aussergewöhnliche Vielseitigkeit für Wäschereikunden, sondern hilft auch, Berührungspunkte zu reduzieren – ein bedeutender Bonus, seit sich COVID-19 in den Köpfen aller festgesetzt hat.

„Alliance hat schon immer Hygiene und Leistung in den Vordergrund seiner Innovationen gestellt“, sagte Rocco di Bari, Chief Commercial Officer for Europe Middle East and Africa von Alliance Laundry Systems. „Heute sind wir zuversichtlich, dass wir eine Waschmaschinenreihe mit der intuitivsten und leistungsfähigsten Steuerungslösung und Geschäftsüberwachung für Wäschereien und Verkaufsumgebungen vor Ort anbieten.“

Während intuitive Touchscreen-Schnittstellen in letzter Zeit schnell zur Norm geworden sind, werden die Bedienelemente von Primus und IPSO die Technologie auf die nächste Ebene heben, insbesondere für Waschsalonkunden. Die neue Generation von Waschmaschinen und Bedienelementen wird für die Modelle XControl FLEX (Primus) und Evolis (IPSO) angeboten und ermöglicht es Kunden, Zyklen mit Funktionen wie zusätzliche Waschgänge, Spülungen und Spezialzyklen wie Desinfektion (von den Besitzern vorprogrammiert) nach ihren eigenen Wünschen zu gestalten. Das Ergebnis ist, dass Kunden durch intuitive Anweisungen und Optionen auf dem Bildschirm mehr Kontrolle über ihren Reinigungsgrad erhalten (besonders wichtig während der COVID-19-Krise), während die Geschäftsbesitzer die Rentabilität durch Upselling-Optionen mit hohem Mehrwert steigern.



Darüber hinaus gibt die Konnektivität über Wäschemanagementsysteme i-Trace (Primus) und IPSO Connect den Waschsalonbesitzern noch mehr Kontrolle, um Ihr Geschäft zu den niedrigstmöglichen Betriebskosten zu führen.

Hausinterne Wäschereileiter in einer Vielzahl von Einrichtungen werden den intuitiven Touchscreen ebenfalls zu schätzen wissen. 34 Sprachoptionen und leicht verständliche Beschreibungen von Zyklen gewährleisten, dass die Mitarbeiter die Maschinen effektiv betreiben können, um hervorragende Qualitätsergebnisse zu erzielen.

Die neue Generation von Waschmaschinen mit Touchscreen-Bedienelementen ist extrem einfach zu programmieren und derzeit als Waschschleuderautomaten der Marken Primus und IPSO erhältlich, wobei bald auch Wäschetrockner in das Angebot aufgenommen werden sollen.

 

Quelle: Alliance Laundry Systems
Bildquelle: Alliance Laundry Systems

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Alliance Laundry Systems präsentiert neue Generation von Waschmaschinen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.