Elektrische Boxspringbetten mit elegantem Design und hohem Komfort

04.12.2017 |  Von  |  News, Wellness, Wohnart
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Elektrische Boxspringbetten mit elegantem Design und hohem Komfort
Jetzt bewerten!

Boxspringbetten sind für ihren hohen Komfort bekannt. Doch es geht sogar noch komfortabler: Elektrisch verstellbare Boxspringbetten bieten zusätzlichen Komfort auf höchstem Niveau.

Optisch unterscheiden Sie sich kaum von „normalen“ Boxspringbetten, doch bei den elektrischen Versionen sind Kopf- und Fussteil unabhängig voneinander verstellbar. Durch diese Besonderheit kann das Bett nicht nur zum Schlafen genutzt werden, sondern bietet auch zum Lesen, Fernsehen oder Entspannen einen geeigneten Rückzugsort.

Für wen eignen sich elektrisch verstellbare Boxspringbetten?

Elektrisch verstellbare Boxspringbetten eignen sich für verschiedene Bedürfnisse. Für Senioren sind elektrische Boxspringbetten gut geeignet, da sie nicht nur die Komforthöhe von über 60 cm mitbringen, sondern auch durch das verstellbare Kopfteil das Hinlegen und Aufstehen erleichtern. Andere Personengruppen bevorzugen die elektrische Verstellbarkeit, da sie aus medizinischen Gründen etwas erhöht liegen sollten.

Doch auch ohne körperliche Beschwerden bringt das elektrische Boxspringbett zusätzlichen Komfort ins Schlafzimmer: Das Kopfteil kann beim Lesen oder Fernsehen hochgestellt werden und Sie können nach einem langen Arbeitstag einfach mal nur die Füsse hochlegen.



Was macht das elektrische Boxspringbett besonders?

Optisch unterscheidet sich das elektrische Boxspringbett kaum von einem Boxspringbett ohne Motorrahmen. Das ist ein wesentlicher Vorteil, denn andere Betten mit Motorrahmen erinnern schnell an Krankenhausbetten und sind optisch wenig ansprechend. Das Boxspringbett mit dem verstellbaren Kopf- und Fussteil gibt jedoch wenig von den elektrischen Besonderheiten Preis, bis die Fernbedienung betätigt wird.

Elektrisch verstellbare Boxspringbetten gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Bei Spezialanbietern wie der Boxspring Welt werden diese Betten als Einzel- oder Doppelbetten in edlen Designs verkauft. Handelt es sich um ein Doppelbett, können die Bettseiten separat voneinander verstellt werden. Ist das Bett mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet, kann das Kopf- oder Fussteil auch während des Liegens bequem verstellt werden.


Boxspringbetten - jetzt mit noch mehr Komfort (Bild: timyee - shutterstock.com)

Boxspringbetten – jetzt mit noch mehr Komfort (Bild: timyee – shutterstock.com)


Was kostet ein elektrisch verstellbares Boxspringbett?

Durch den Elektro-Motor ist ein elektrisches Boxspringbett deutlich teurer als ein normales Boxspringbett. Beim Kauf eines hochwertigen elektrisch verstellbaren Boxspringbetts müssen Sie mit einem Preis von 2‘000 CHF – 5‘000 CHF rechnen.

Dafür bietet das Boxspringbett jedoch einige Vorteile: Durch die Unterfederung im Kasten, das sogenannte Boxspring, die aufliegende Matratze und einen hochwertigen Visko- oder Klimalatex-Topper bietet das Boxspringbett mit und ohne elektrische Verstellung einen sehr hohen Liegekomfort. Wenn dieser Aufbau dann noch auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden kann, ist ein hoher Schlafkomfort garantiert.

Verfügt das Boxspringbett darüber hinaus über elektrische Verstellmöglichkeiten, kann es im Alter als Seniorenbett zum Einsatz kommen oder unterstützt Menschen mit Rückenbeschwerden. Durch das verstellbare Kopfteil wird der Ein- und Ausstieg wesentlich erleichtert. Die Komforthöhe von 55 cm bis 70 cm bringt das Boxspringbett gleich mit.

Was sollte beim Kauf eines elektrischen Boxspringbetts beachtet werden?

Der Kauf eines Boxspringbetts mit Elektro-Motor ist eine grössere Investition. Aus diesem Grund wird eine ausführliche Beratung bei einem Spezialanbieter empfohlen. Ein Experte auf dem Gebiet von Boxspringbetten kann verschiedene Modelle vorstellen und die Unterschiede verständlich erklären. Idealerweise lassen sich auch verschiedene Elemente des Betts auf die Bedürfnisse des Schläfers anpassen.

Ideal ist, wenn die Matratze und das Material und die Höhe des Toppers auf die individuellen Bedürfnisse des Schläfers angepasst werden können.

Der Motor des elektrischen Boxspringbetts sollte dagegen so leistungsstark sein, dass Kopf- und Fussteil auch unter dem Gewicht der liegenden Person problemlos verstellt werden können. Die Stärke von 6.000 Newton ist hier meist ausreichend. Bei hochwertigen elektrischen Boxspringbetten lässt sich das Kopfteil um 50 Grad und das Fussteil um bis zu 30 Grad nach oben verstellen.

 

Artikelbild: Stock-Asso – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Elektrische Boxspringbetten mit elegantem Design und hohem Komfort

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.