Alles auf Naht – das Sextett der Nähmaschinentipps für Anfänger

05.03.2015 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Alles auf Naht – das Sextett der Nähmaschinentipps für Anfänger
5 (100%)
3 Bewertung(en)
In kleineren, aber vor allem in grösseren Haushalten gibt es immer etwas zu nähen: Im Wohnzimmer könnte die zu lange Gardine gekürzt werden, an der Jeans des Nachwuchses ist schon wieder der Reissverschluss kaputt, die nicht mehr ganz neue, aber geliebte Bettwäsche braucht eine neue Naht.

Sicherlich könnte man alle diese Dinge dem Profi überlassen oder auch wegwerfen und neu kaufen. Aber da gibt es ja auch die praktischen Nähmaschinen für den Hausgebrauch, die mittlerweile fast überall, oftmals sogar beim Discounter um die Ecke zu haben sind.

Weiterlesen

Ordnung halten im Badezimmer – mit einem Wäschekorb

02.03.2015 |  Von  |  Bad, Kleiderpflege  | 
Ordnung halten im Badezimmer – mit einem Wäschekorb
Jetzt bewerten!

Ein unscheinbarer, und doch so wichtiger Begleiter im Alltag ist der Wäschekorb. Er hilft uns, in unserem Badezimmer Ordnung zu halten. Da sich die Waschmaschine in den meisten Fällen in einem anderen Raum befindet, können wir am Ort des Geschehens unsere schmutzige Kleidung direkt in diesen Behälter verschwinden lassen.

Herumliegende Socken, T-Shirts und Hemden gehören somit der Vergangenheit an. Längst ist ein Wäschekorb aber nicht nur ein praktisches Zubehör, sondern trägt auch aktiv zum Stimmungsbild in einem Badezimmer bei.

Weiterlesen

Einfach, praktisch, gut: der Herrendiener

28.01.2015 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Einfach, praktisch, gut: der Herrendiener
Jetzt bewerten!

Kennen Sie das Problem? Sie möchten getragene Kleidung am nächsten Tag noch einmal anziehen, wissen aber nicht, wo Sie sie am besten aufbewahren sollen. Die Kleidung soll nicht verknautschen und nicht verknittern – aber zurück in den Kleiderschrank soll sie auch nicht. Hier kommt der Herrendiener zum Einsatz, denn er ist der ideale Platz um Sakkos, Hosen oder auch Anzüge über Nacht aufzuhängen.

Der Herrendiener wird auch Anzugständer, Stummer Butler oder Dressboy genannt und ist ein bewährtes Möbelstück. Sein Name kommt von den Bediensteten, die früher bei den Wohlhabenden für die ordnungsgemässe Aufbewahrung der Kleidung der Hausherren verantwortlich waren. Heute übernimmt diesen Job der stumme Ersatz aus Metall, Holz oder Kunststoff – und zwar überall, und nicht nur bei den besser Betuchten.

Weiterlesen

Lässig und schön – Kleiderstangen als Aufbewahrungslösung

31.12.2014 |  Von  |  Allgemein, Kleiderpflege, Wohnart  | 
Lässig und schön – Kleiderstangen als Aufbewahrungslösung
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Geschlossene Schränke können vor allen in kleinen Räumen und Schlafzimmern dominant und wuchtig wirken. Eine Lösung sind offene Regale – aber darin kann man schlecht Kleidung aufbewahren, denn diese sollte man besser aufhängen. Eine überraschend elegante Lösung für dieses Problem sind Kleiderstangen. Man sollte sie aber entsprechend in Szene setzen und die vielen Design-Möglichkeiten optimal nutzen.

Auf den ersten Blick wirkt diese Lösung wie eine Rückkehr in die erste eigene Wohnung aus Studentenzeiten. Dort hing die Kleidung mehr oder weniger sortiert auf Bügeln in verschiedenen Farben und nach kurzer Zeit hatte sich schon ein chaotischer Textilhaufen auf dem Boden gebildet, den man dann wieder auf die Stange gequetscht hat. Das muss aber nicht so sein. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie eine Kleiderstange zum stylishen, aufgeräumten Highlight wird.

Weiterlesen

Schwebende Kleiderstangen anstelle eines Kleiderschranks

28.11.2014 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Schwebende Kleiderstangen anstelle eines Kleiderschranks
Jetzt bewerten!

Kleiderstangen, die frei im Raum platziert werden können, sind vor allem aus Hollywood-Filmen bekannt. Amerikaner ersetzen in geräumigen Lofts klobige Schränke gern durch diese Alternative, die nicht nur schick aussieht, sondern die Kleidungsstücke als räumliches Accessoire nutzt.

Auch bei den Kleiderstangen gibt es viele Unterschiede, auf die man achten sollte, damit sie perfekt zum Interieur passen.

Weiterlesen

Kleider richtig verstauen

27.09.2014 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Kleider richtig verstauen
Jetzt bewerten!

Kleider benötigen Pflege. Das ist ganz selbstverständlich. Ein falsches Waschmittel kann einen bunten Rock ausbleichen und bei zu starker Hitze in der Waschmaschine laufen Kleidungsstücke ein. Hierüber sind die meisten Menschen umfassend informiert, doch auch die richtige Lagerung von Kleidungsstücken trägt dazu bei, dass man lange Freude an seinen Lieblingsstücken hat.

Wie werden Kleidungsstücke richtig gelagert? Was kann man da überhaupt falsch machen? Und worauf sollte man achten? Hier folgen einige Tipps zur richtigen Lagerung von Kleidungsstücken.

Weiterlesen

Saubere Früchtchen – das Geheimnis indischer Waschnüsse

19.09.2014 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Saubere Früchtchen – das Geheimnis indischer Waschnüsse
5 (100%)
10 Bewertung(en)
Während es in einem unserer letzten Beiträge um die Anzeichen und die in Frage kommenden Auslöser der Waschmittel-Allergie ging, wollen wir Ihnen heute eine mögliche Alternative zu unverträglichem Waschpulver, Shampoo & Co. aufzeigen – die aus Indien stammende und dort schon lange gebräuchliche Waschnuss.

Als Frucht des sogenannten Seifenbaumes fungiert sie eigentlich als Samenträger, wird in ihren Abstammungsgebieten aber bereits seit Jahrhunderten auch zur Reinigung von Kleidung, Haut und Haaren genutzt. Ermöglicht wird diese Zweckentfremdung durch in der Schale enthaltene Saponine – organische Substanzen, welche die Pflanze bzw. deren Früchte und die darin enthaltenen Samen gegen Pilzbefall und Fressfeinde schützen.

Weiterlesen

Do it yourself – mit einer praktischen Nähmaschine

26.06.2014 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Do it yourself – mit einer praktischen Nähmaschine
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Nähmaschinen waren lange Zeit komplett aus privaten Haushalten verschwunden, erleben aber gerade eine kleine Renaissance. Grund hierfür sind coole Do-it-yourself-Outfits und Accessoires, die mit ein wenig Geschick innerhalb kürzester Zeit an der Nähmaschine hergestellt werden können – ganz nach eigenem Geschmack!

Für den privaten Gebrauch eignen sich Freiarmnähmaschinen, die häufig schon für unter 100 Franken zu haben sind. Mit diesen kleinen Geräten, die sich auf jedem stabilen Tisch platzieren und auch schnell wieder wegräumen lassen, können mit ein wenig Übung coole kleine Utensilien hergestellt werden. Mützen, Anhänger, Handschuhe oder Armbänder sind nur einige der Optionen, die mit Nähmaschinen in Windeseile produziert werden. Selbst preisgünstige Modelle bieten schon sechs bis zwölf Stich- beziehungsweise Nähprogramme an, wodurch die Maschinen auch durch Vielseitigkeit überzeugen können.

Weiterlesen

Kaufberatung Waschmaschine: Fehlkäufe vermeiden und geeignetes Gerät finden

09.06.2014 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Kaufberatung Waschmaschine: Fehlkäufe vermeiden und geeignetes Gerät finden
Jetzt bewerten!
Beim Kauf einer Waschmaschine gibt es wichtige Eigenschaften und Funktionen zu beachten. Kaufen Sie spontan eine neue Waschmaschine, kann sich diese schnell als Fehlkauf entpuppen – nicht zwangsläufig wegen einer schlechten Material- und Verarbeitungsqualität oder eines Defektes.

Vielmehr entstehen Fehlkäufe bei Waschmaschinen dadurch, dass ein Gerät die Anforderungen des Käufers nicht zufriedenstellend abdecken kann. Zu spät bemerkt, ist ein Umtausch unmöglich, viel Geld wurde fehlinvestiert. Durch unseren Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie achten sollten, um eine für Sie geeignete Waschmaschine zu finden.

Weiterlesen

Wäsche atmungsaktiv und blickdicht verstauen – in Wäschetrommeln

08.06.2014 |  Von  |  Kleiderpflege  | 
Wäsche atmungsaktiv und blickdicht verstauen – in Wäschetrommeln
Jetzt bewerten!
Eine Wäschetrommel sollte in keinem Bad, Flur oder Waschzimmer fehlen. Die Trommeln sind nützliche Haushaltsgegenstände, die in ihrer Anschaffung nur wenig kosten, dafür aber einen umso nützlicheren Zweck erfüllen.

Wäschetrommeln werden genutzt, um getragene Kleidungsstücke, die gewaschen werden müssen, bis zum Waschgang sicher zu verstauen. Auf diese Weise fallen die zu waschenden Kleidungsstücke nicht negativ ins Auge und haben einen festen Platz, welcher von allen Mitgliedern der Familie genutzt werden kann.

Weiterlesen