Lichtmarkt Schweiz 2016: LED legt zu, Halogen-Glühbirne weiter dominant

Der Marktanteil der stromsparenden und langlebigen LED-Leuchtmittel lag 2016 bei 23%, was einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr von 4% entspricht. Das meistverkaufte Leuchtmittel ist nach wie vor die weniger effiziente Halogen-Glühbirne, die 2016 wieder an Marktanteilen gewonnen hat (2015: 48% Marktanteil, 2016: 51%).

Dies zeigt eine im Auftrag des Bundesamts für Energie durchgeführte Analyse des Lichtmarkts Schweiz 2016.

Die Studie basiert auf den Angaben von 143 Marktteilnehmern (53 Hersteller; 73 Handel, 17 Retail), die über 90% des Schweizer Lichtmarkts repräsentieren. Ihr Umsatz betrug 2016 insgesamt rund 810 Millionen Franken (91 Millionen Franken für Leuchtmittel + 719 Millionen Franken für Leuchten) bei einem Absatz von 37,9 Millionen Stück Leuchten und Leuchtmitteln (30,1 Millionen Stück Leuchtmittel + 7,8 Millionen Stück Leuchten).

LED auf dem Vormarsch, Halogen-Glühbirnen weiter vorherrschend

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt rund 30,1 Millionen Stück Leuchtmittel verkauft. Meistverkaufte Leuchtmittel waren wiederum Halogen-Glühbirnen, wobei sich der Marktanteil gegenüber dem Vorjahr von 48 auf 51% erhöhte.

Diese unerwartete Erhöhung lässt sich durch ein grosses Umsatzplus bei Non-LED Aussenscheinwerfern im Elektro- und Leuchtenhandel erklären. LED-Leuchtmittel erreichten 2016 einen Marktanteil von 23% und übernahmen damit Rang 2 der meistverkauften Leuchtmittel von den Niederdruckentladungslampen (,Neonröhren“), die auf einen Marktanteil von gut 20% kamen (-3%). Die klassischen Energiesparlampen erreichten 2016 nur noch einen Marktanteil von 2%, was einer Halbierung der Verkaufszahlen vom Vorjahr entspricht (2016: 493`000 Stück 2015: 1 Million Stück).

[amazon bestseller=“LED“ items=“3″]

 

Quelle: Bundesamt für Energie
Artikelbild: Anthony Blake – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Lichtmarkt Schweiz 2016: LED legt zu, Halogen-Glühbirne weiter dominant

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});