09 November 2017

Roberts Radio: Hochwertige Radios aus Grossbritannien schon seit 85 Jahren

Roberts Radio begeistert Radio-Enthusiasten und Sound-Liebhaber bereits seit 1932 mit hochwertigen Radios. In seinem Heimatland Grossbritannien gehört das Unternehmen mit den auffälligen Vintage-Kofferradios seit Jahrzehnten zu den Top-Radio-Marken. Selbst das britische Königshaus ist Fan von Roberts Radio, das zum offiziellen Hersteller und Lieferanten von Radiogeräten der Queen ernannt wurden. In den letzten Jahren hat die Marke auch Europa erobert, ist dabei aber seinen Wurzeln immer treu geblieben.

Weiterlesen

VARTA Microbattery verhält Auszeichnung für gedruckte Batterien

Die Redaktion des Fachmediums DESIGN&ELEKTRONIK hat zum ersten Mal den „Innovator des Jahres“ gesucht. Etwa 1500 Leser wählten die Preisträger in insgesamt acht Kategorien. In der Kategorie Analogtechnik und Stromversorgung ist VARTA Microbattery für seine gedruckten Batterien mit einem Preis ausgezeichnet worden. Mit der Wahl zum „Innovator des Jahres“ will die Redaktion die Stars hinter den Produkten für die von ihnen entwickelten Top-Technologien auszeichnen.

Weiterlesen

Lichtmarkt Schweiz 2016: LED legt zu, Halogen-Glühbirne weiter dominant

Der Marktanteil der stromsparenden und langlebigen LED-Leuchtmittel lag 2016 bei 23%, was einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr von 4% entspricht. Das meistverkaufte Leuchtmittel ist nach wie vor die weniger effiziente Halogen-Glühbirne, die 2016 wieder an Marktanteilen gewonnen hat (2015: 48% Marktanteil, 2016: 51%). Dies zeigt eine im Auftrag des Bundesamts für Energie durchgeführte Analyse des Lichtmarkts Schweiz 2016.

Weiterlesen

Mit Geräten von Smeg zaubern Profis und Laien feinste Kreationen

In der Studioküche der beliebten Kochshow kämpfen ambitionierte Profis und Laien um den ersten Platz. Da muss alles stimmen. Mit Geräten von Smeg entstehen hier in kürzester Zeit Kreationen auf Sterne-Niveau. Mit nur einem Löffel Spitzenköche begeistern: Das müssen die Kandidaten in der SAT.1 Kochshow „The Taste“. Wer überzeugt, kommt eine Runde weiter. Im Studio der fünften Staffel kochen die Kandidaten mit Geräten der italienischen Kultmarke Smeg. Diese müssen höchsten Ansprüchen genügen, schliesslich sind viele der Kandidaten gelernte Köche oder sogar Küchenchefs.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});