Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Haushaltsapparate.net!

Funksteckdosen – Geräte und Licht aus der Ferne bedienen

25.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Funksteckdosen – Geräte und Licht aus der Ferne bedienen
Jetzt bewerten!
Im eigenen Zuhause möchte man sich rundum wohlfühlen. Dazu gehört natürlich auch ein gewisses Mass an Bequemlichkeit, denn in den eigenen vier Wänden darf man schon mal ein wenig faul sein. Fördern lässt sich diese Bequemlichkeit durch kleine elektronische Helfer, die das Leben in vielen Bereichen erleichtern können. Solche Helfer sind beispielsweise Funksteckdosen, denn diese unscheinbaren Geräte können Ihren Alltag deutlich angenehmer gestalten.

Wie funktionieren Funksteckdosen?

Funksteckdosen werden einfach zwischen die normale Steckdose und den Netzstecker eines beliebigen elektronischen Gerätes gesteckt. Anschliessend lässt sich über eine Fernbedienung die Stromzufuhr des angeschlossenen Gerätes aus der Ferne kontrollieren. Meist werden Funksteckdosen in Sets angeboten, die aus bis zu acht Funksteckdosen und einer Fernbedienung bestehen. So lassen sich über eine einzige Fernbedienung gleich mehrere Funksteckdosen ansteuern.

Weiterlesen

Rauchmelder – in Schlafräumen unerlässlich!

25.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Rauchmelder – in Schlafräumen unerlässlich!
Jetzt bewerten!
Mit einem Rauchmelder in jedem Zimmer wird Ihr Zuhause deutlich sicherer. Vor allem in Schlafräumen sind Brandmelder unerlässlich. Grundsätzlich empfiehlt es sich, alle Räume mit einem Rauchmelder auszurüsten. In grossen Häusern ist es sinnvoll, Brandmelder mit Funk zu verwenden, so können Sie auch bei geschlossenen Türen und grösserer Distanz das Signal hören.

Zahlreiche Staaten haben inzwischen Verordnungen zur Installation von Rauchmeldern erlassen. Im Nachbarland Deutschland gibt es seit 2013 eine Pflicht zur Ausstattung von Wohnräumen mit Rauchmeldern, in der Schweiz existieren derartige Verordnungen bisher nicht. Dennoch ist es sinnvoll, Brandmelder, die im Notfall Leben retten, anzubringen.

Weiterlesen

Der Wok – eine Mischung aus Topf und Pfanne

24.07.2014 |  Von  |  Pfannen  | 
Der Wok – eine Mischung aus Topf und Pfanne
Jetzt bewerten!
Töpfe und Pfannen sind das tägliche Brot vieler Profiköche und auch Hobbyköche greifen oft und gerne auf diese traditionellen Kochutensilien zurück. Manchmal kann es sich allerdings lohnen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen, denn ein asiatischer Wok ist eine perfekte Alternative, da er sich sowohl zum Kochen als auch zum Braten verwenden lässt.

Woktypen und ihre Eigenschaften

Grundsätzlich werden Wokpfannen in zwei unterschiedlichen Ausführungen angeboten: mit rundem und mit flachem Boden. Woks mit vollkommen runden Böden sind zwar am traditionellsten, lassen sich aber nur auf speziellen Herdarten oder Brennern betreiben. Für den Privatgebrauch sind Woks mit flachem Boden daher meistens die bessere Wahl, denn sie lassen sich auf jedem herkömmlichen Herd verwenden.

Weiterlesen

Sicherheitslücke Fenster – so sichern Sie sich vor Einbrechern

24.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Sicherheitslücke Fenster – so sichern Sie sich vor Einbrechern
Jetzt bewerten!
Wir alle wollen uns in den eigenen vier Wänden sicher und geborgen fühlen. Der Gedanke an einen Einbrecher, der sich unbemerkt Zutritt zur eigenen Wohnung verschaffen könnte, ist diesem Sicherheitsgefühl allerdings äusserst abträglich. Neben der Eingangstür sind Fenster die grösste Schwachstelle, die sich Einbrecher zunutze machen. Besonders im Erdgeschoss sollten deshalb alle Fenster besonders gesichert werden. Für diesen Zweck bietet der Handel eine breite Palette an sinnvollen technischen Hilfsmitteln, von denen wir Ihnen im Folgenden einige vorstellen möchten:

Einbruchhemmende Fensterfolie

Diese Folie ist ein einfaches, aber effektives Mittel, um die eigenen Fenster abzusichern. Es handelt sich dabei um eine reissfeste, sehr dicke und selbstklebende Folie, die einfach von innen auf das Fenster aufgebracht wird. Sollte das Fenster dann eingeschlagen werden, so bindet die Folie die entstehenden Scherben an sich. Die meisten Einbrecher werden in einem solchen Fall sehr schnell das Weite suchen, denn um durch diesen Verbund aus Folie und Glasscherben durchzukommen, braucht es nicht nur viel Zeit, sondern auch spezielles Werkzeug. Die Folie hat zwar ihren Preis, aber gerade für Keller- und Erdgeschossfenster bietet sie ein grosses Mass an Sicherheit.

Weiterlesen

Entspannte Mahlzeiten im Freien mit der Wespenfalle

23.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Entspannte Mahlzeiten im Freien mit der Wespenfalle
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Endlich schöne Tage. Endlich Frühstück im Freien. Wir decken den Tisch, stellen die Marmeladentöpfe auf, setzen die Frühstückseier in die Becher. Der Kaffee duftet, die ersten Sonnenstrahlen tasten sich um die Terrassenecke. Paradies! Aber zu jedem Paradies gehört auch der Pferdefuss. Pünktlich mit dem Öffnen der Marmeladentöpfe kommen ungebetene Gäste an den Tisch. Obwohl sie kleiner sind als wir, weniger intelligent und völlig instinktgesteuert, dominieren sie das Geschehen. Wir sprechen von Wespen.

Entschluss zum Fallenbau

Ob Frühstückstisch oder Grillparty – Freiluftvergnügungen im Sommer laufen viel zu oft auf wildes Gefuchtel hinaus. Essen und Getränke gehen quer herunter, denn der geflügelte Feind kann überall sein. Nicht hilfreich sind die Beschwichtigungen der Insektenkundler, Wespen seien harmlose und nützliche Tiere, die nichts tun (ausser sich auf unsere Bratwurst zu setzen). Was sollen wir machen? Im Haus essen? Nein! Wir bauen eine Wespenfalle.

Weiterlesen

Messerschleifgeräte für Handwerker und andere Menschen

23.07.2014 |  Von  |  Küchengeräte  | 
Messerschleifgeräte für Handwerker und andere Menschen
Jetzt bewerten!
Die Kenntnisse wachsen. Die Anzahl der Werkzeuge wächst. In den Kinderschuhen meiner Kochkunst glaubte ich, das Universalwerkzeug eines Kochs sei das Gemüsemesser. Mit Erfahrung und Mut wuchs die Länge der Schneidegeräte, bis ich irgendwann beim grossen Kochmesser als Hauptakteur des Geschehens hängengeblieben bin. Der durchschnittliche Haushalt besitzt heute einen gut bestückten Messerblock für Allgemein- und Spezialaufgaben. Leider sind diese Messer alle stumpf. Das Schneiden mit guten Messern ist eine Kunst. Ihr Scharfhalten auch.

Elektrisch ist gut, manuell ist besser

Manchmal lässt im Fernsehen eine weissbemützte Kochprimadonna das Damastmesser um einen Wetzstahl tanzen. Das sieht deprimierend professionell und elegant aus. Wie Florettfechten. Die gute Nachricht: Der Wetzstahl gehört nicht zu Ihrem Grundarbeitswerkzeug. Die zweite gute Nachricht: Es gibt elektrische Messerschärfer mit Anschlagwinkel, die passable Ergebnisse erzeugen. Die schlechte Nachricht: Die besten Ergebnisse werden manuell erzeugt.

Weiterlesen

Mit einem Spülmittel die Haut pflegen

23.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Mit einem Spülmittel die Haut pflegen
Jetzt bewerten!
Trotz einer Vielzahl von Haushaltsgeräten spülen viele Schweizerinnen und Schweizer immer noch von Hand. Egal, ob eine Spülmaschine generell fehlt oder bei hartnäckigen Verschmutzungen noch einmal nachgespült werden muss – der Einsatz herkömmlicher Spülmittel strapaziert die Haut. Gerade empfindliche Hauttypen sind mit rissigen und spröden Händen nach dem regelmässigen Abwasch vertraut und fragen sich, ob die Haut zwingend unter dem Einsatz des Mittels leiden muss. Mit der Bereitschaft, in ein Öko-Produkt zu investieren, kann tatsächlich das Abspülen mit einer gehobenen Hautpflege kombiniert werden.

Mit einem empfindlichen Hauttyp auf Inhaltsstoffen zu reagieren, betrifft nicht alleine Spülmittel und muss von vielen Menschen bei weiteren Reinigungsmitteln durchlitten werden. Die chemische Zusammensetzung dieser Mittel ist bewusst darauf ausgelegt, festsitzenden Schmutz oder Krusten zu beseitigen, weshalb sich für die angegebene Wirkung aggressive Inhaltsstoffe kaum vermeiden lassen. Beim klassischen Putzmittel wird von vielen Marken das Putzen mit Handschuhen empfohlen, beim Spülen ist dies aufgrund des fehlenden Fingerspitzengefühls eher schwierig. Sollte die Haut fortwährend nach einem Abwasch trocken sein oder gar Rötungen aufweisen, ist dringend über eine Umstellung des Spülmittels nachzudenken.

Weiterlesen

Ein Leben ohne Auto im Haushalt – Ist dies möglich?

22.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Ein Leben ohne Auto im Haushalt – Ist dies möglich?
Jetzt bewerten!

Ein Auto erfüllt für Menschen vielfältige Aufgaben, verursacht aber teilweise hohe Ausgaben für die Besitzer. Es stellt sich daher die Frage, wie wichtig ein PKW für einen Haushalt ist und ob dieser eventuell auf ein Fahrzeug verzichten kann.

Die Statistik belegt es: Ein Auto ist wichtig

Ein Auto ist für die meisten Haushalte unerlässlich, was die Statistik widerspiegelt. Bei rund 41 Millionen Haushalten in Deutschland waren im Jahr 2012 43 Millionen PKW zugelassen. In der Schweiz wurden 3,1 Millionen Haushalte gezählt (Stand 2000), gleichzeitig waren 4,6 Millionen Motorfahrzeuge angemeldet. Auch wenn in dieser Erhebung Haushalte ohne PKW vorhanden sind, zeigt sie, wie wichtig die Mobilität für die Menschen ist.

Weiterlesen

Mit dem Vertikutierer schaffen Sie Ihrem Rasen Luft zum Atmen

22.07.2014 |  Von  |  Allgemein  |  2 Kommentare
Mit dem Vertikutierer schaffen Sie Ihrem Rasen Luft zum Atmen
Jetzt bewerten!
Warum sieht der Rasen bei den Nachbarn immer besser aus? Herr Gerber ist berufstätig und verbringt seine Abendstunden nicht mit der Kantenschere auf den Knien. Dichtes Grün, Halm neben Halm, nicht diese Moos- und Unkrautinseln, mit denen Ihre eigene Grünfläche garstig durchsetzt ist. Irgendetwas muss Herr Gerber anders machen.

Das Lösungswort: Vertikutierer

Nun könnten Sie ja die Achseln zucken, „C’est la vie“ sagen und die Dinge philosophisch nehmen. Aber leider trampeln Ihre Kinder beim Fussballspielen immer mehr Oberfläche aus Ihrem einstigen Rasen heraus und hinterlassen kahle Stellen wie nach einem Steppenbrand. Also sind Sie zum Äussersten gegangen und haben mit Herrn Gerber ein paar Sätze zu dem Thema ausgetauscht. Und er hat Ihnen das Lösungswort für Ihr Problem verraten: Vertikutierer.

Weiterlesen

Mit Hausmitteln und Moskitonetz Mücken fern halten

22.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Mit Hausmitteln und Moskitonetz Mücken fern halten
Jetzt bewerten!
Fröhliches Jahreszeitenraten. Sie sitzen im Garten. Sie tragen eine kurze Hose. Sie schlürfen einen köstlichen Cocktail. Ein Stich ins Bein lässt Sie zusammenfahren. – Sie liegen im Bett. Es ist warm, der letzte Tag verdämmert. Langsam senkt sich der wohlverdiente Schlaf auf Sie herab. Ein schrilles Sirren am Ohr lässt Sie auffahren. – Richtig, es ist Sommer. Es ist Mückenzeit.

Das Waffenarsenal

Rotjuckende Hautbeulen. Schlaflose Nächte. An den Wänden die Flecke erschlagener Quäler. Auf der Haut der strenge Duft konzentrierter Mückenschutzmittel. Und das soll alles gewesen sein? Es kann der Eindruck gewonnen werden, dass die Blutsauger den Kampf gewonnen haben. Aber sind unsererseits alle Waffen eingesetzt worden? Gibt es andere Mückenabwehrsysteme ausser Citronella-Kerze und der neusten Apotheken-Kreation? – Es gibt sie. Die Liste der Hausmittel gegen Mücken ist lang und spricht von einem verzweifelten taktischen Kampf gegen die Insektenplage.

Weiterlesen