Einbau- oder Stand-Dampfgarer – eine Entscheidungshilfe

Zartes Fleisch, feinster Fisch, knackige Beilagen – mit einem Dampfgarer werden Speisen besonders schonend zubereitet. Die wertvollen Vitalstoffe, Spurenelemente und Vitamine bleiben erhalten – die Mahlzeiten entfalten ihren vollen Geschmack, ohne ihre Qualität zu verlieren. Sie wollen eintauchen in die vielfältige Welt des Garens? Dann gilt es nur mehr zu entscheiden, ob ein Einbau- oder ein Standgerät bevorzugt wird. Anders als im kochenden Topf werden die Speisen beim Dampfgaren gedünstet, ohne sie zu verwässern. Gewürze können gezielt und sparsam eingesetzt werden – kein Fett und kein Wasser entzieht dem Essen Salz oder Pfeffer. Ob Gemüse oder Fleisch, Nudeln, Reis oder sogar Kuchen – es ist fabelhaft, welche Menüvariationen mit dieser Methode gesund und schonend zubereitet werden können. In einer modernen Küche darf ein Dampfgarer einfach nicht fehlen.

Weiterlesen

Vitamine in Lebensmitteln erhalten: Ein Dampfgarer macht es möglich

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wenn Sie Lebensmittel zubereiten, dann ist es wichtig, besonders schonend vorzugehen. Die Speisen müssen ihre Vitamine und Mineralstoffe weitestgehend behalten, und auch die Optik sollte sich nicht zu stark verändern. In einem Kochtopf oder in der Bratpfanne wird gerade Gemüse starken Belastungen ausgesetzt. Durch Dampfgarer wird dies verhindert und Sie bereiten innerhalb kürzester Zeit nahrhafte und schmackhafte Gerichte zu. Dampfgarer sind in verschiedenen Varianten erhältlich; wichtig ist, das richtige Modell zu finden. Viele unterschiedliche Gerätetypen arbeiten nach diesem Prinzip, wie die Systemdampfgarer oder der klassische Römertopf. Moderne Elektrogeräte werden unter anderem für Gemüse, Fleisch, Fisch oder auch Eier verwendet. Sie können mit oder ohne Druck arbeiten und müssen für die jeweiligen Speisen und die Familiengrösse passend ausgewählt werden.

Weiterlesen

Dampfgarer – Wertvolles Küchenutensil für eine gesunde Ernährung

Lebensmittel mit Hilfe von Dampf zu garen, ist eine Jahrtausende alte Methode, die vor allem im asiatischen Raum grossen Anklang fand – und auch heute noch findet. Wenn man zum Beispiel nach Peking fährt, sollte man nicht nur die legendäre Pekingente probieren, sondern auch die schmackhaften Dim Sum, die es in vielen verschiedenen Ausführungen gibt. Diese Teigtäschchen, die mit Gemüse, Fleisch oder Meeresfrüchten gefüllt sind, werden traditionell auch heute noch im Bambuskörbchen mit Deckel in einem mit Wasser gefülltem Wok gedämpft. Dampfgarer als gesunde Alternative In Zeiten, in denen das Gesundheitsbewusstsein immer grösser wird und die Menschen Alternativen zu fettig gebratenem Essen suchen, erleben Dampfgarer einen wahren Boom. Musste man sich zu Grossmutters Zeiten noch mit einem Wassertopf im Backofen begnügen, gibt es heute kompakte Dampfgarer, die die schonende Zubereitung von gesundem Gemüse und Co. zum Kinderspiel werden lassen.

Weiterlesen

10 Haushaltsgeräte, ohne die unser Leben vollkommen anders aussehen würde

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Was wäre unser Leben ohne Waschmaschine, Kühlschrank und Geschirrspüler? Die technischen Errungenschaften und Bequemlichkeiten, die wir heute als selbstverständlich ansehen, waren vor nicht einmal 100 Jahren purer Luxus. Zu Zeiten unserer Grosseltern waren die Reinigung der Kleidung und das Zubereiten des Essens noch wahre Kraftakte, die viel Zeit in Anspruch nahmen. Heutzutage genügt der simple Druck eines Knopfes, um eine schmackhafte Mahlzeit zu zaubern oder blitzsaubere Wäsche zu erhalten. Welche Vorteile uns zehn der wichtigsten Haushaltsgeräte bringen, und wie unser Leben ohne sie aussehen würde, zeigen wir in der folgenden Aufstellung.

Weiterlesen

Babynahrung: Die richtigen Bausteine fürs Leben, sorgsam und sicher zubereitet

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Babynahrung ist ein lebenswichtiges Versorgungsprodukt für Ihr Baby. Dabei ist es nicht mehr besonders erheblich, ob die Mutter den Säugling stillen kann, abgepumpte Brustmilch verwendet oder mit Muttermilchersatzstoffen eine babygerechte Nahrung zusammengestellt wird.

Aus kinderpsychologischer Perspektive haben Mutterbrust und Muttermilch natürlich den höchsten Stellenwert in der Stillzeit. Doch nicht alle Mütter können stillen und nicht alle Babys möchten Muttermilch. In der Schweiz erhältliche Babynahrung gehört zu den sichersten Industrieprodukten, auch das gesamte Zubehör zum berühmten "Fläschchen Geben" ist auf weltweit höchstem Standard. Ein wenig an passenden Geräten zugekauft, und schon klappt das wunderbar mit der Versorgung des Babys.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});