Vier Faktoren für Sauberkeit – der Sinnersche Kreis

Herbert Sinner kannte sich von Berufs wegen bestens mit Reinigungsabläufen aus, denn der studierte Tensidchemiker war Leiter der Waschmittel-Anwendungstechnik bei Henkel und in dieser Funktion auch für Grundlagenforschungen im Bereich Reinigung verantwortlich. Seinem Wirken ist es zu verdanken, dass wir heute genauer verstehen, welche Faktoren entscheidend sind für den Erfolg von Reinigungsaktivitäten, ob im Gewerbe oder im privaten Haushalt.

Weiterlesen

Die Heissklebepistole: exakt und schnell

Basteln Sie gerne? Dann haben Sie sich bestimmt schon öfter über Klebstoff geärgert. Zum Beispiel über den Alleskleber, der nichts klebt. Oder den Spezialkleber, der 24 Stunden fixiert durchhärten muss. Oder den Sekundenkleber, der sekundenschnell über Ihre Finger gelaufen ist, um den Beweis seiner Güte anzutreten. Dabei ist für den notorischen Bastler längst ein Gerät erfunden worden, das alle Probleme aus der Welt schafft. Es heisst Heissklebepistole. Auf die Heissklebepistole hat die Welt gewartet. Seit sie in den 70er-Jahren in die privaten Haushalte kam, ist sie durch die Hände von Millionen Heimwerkern und Kleintüftlern gegangen. Ein Gerät, das schnell, präzise, kostengünstig arbeitet und nicht teuer in der Anschaffung ist. Was will man mehr? Nun müssten Sie nur noch wissen, worauf Sie beim Kauf zu achten haben. Dazu ist dieser Artikel da.

Weiterlesen

Wann sollte welche Backofen-Betriebsart verwendet werden?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Zu den wichtigsten Betriebsarten eines Backofens zählen der Umluftbetrieb und die Ober- und Unterhitze. Doch für welche Nahrungsmittel sind die entsprechenden Modi überhaupt empfehlenswert und warum? Die Auswahl der Betriebsart eines Backofens hat zur Folge, dass die Luft auf unterschiedliche Art und Weise das Nahrungsmittel erreichen kann. Je nachdem, was Sie zubereiten möchten, ist eine andere Betriebsart sinnvoll, um ein optimales Resultat zu erzielen. Erfahren Sie, welcher Modus bei der Zubereitung bestimmter Gerichte verwendet werden sollte und welche Auswirkungen die Auswahl auf den Garprozess hat.

Weiterlesen

Sorgen Sie für gute Luft – mit einem Luftentfeuchter das Raumklima verbessern

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ein optimales Wohnklima ist gut für unsere Gesundheit – ist die Luft zu feucht oder zu trocken, kann das Auswirkungen auf das Immunsystem haben. Feuchte Luft fördert die Schimmelbildung, das Einatmen der Sporen kann im schlimmsten Fall schwere Erkrankungen zur Folge habe. Mit einem Luftentfeuchter sorgen Sie für ein angenehmes Raumklima und beugen der Schimmelbildung vor. Vorsicht: Feuchte, kalte Luft fördert Schimmelbildung Vor allem während der kühleren Wintertage ist die Luft in Innenräumen häufig zu feucht. Viele Wohnungsbesitzer lüften aus Angst, die Räume könnten zu sehr auskühlen, zu selten. Gerade in kühlen Räumen kann das die Schimmelbildung fördern. Mit einem Hygrometer können Sie die exakte Luftfeuchte Ihrer Wohnung messen und das Raumklima bestimmen.

Weiterlesen

Luftentfeuchter: Zu feuchte Luft signalisiert Probleme

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Probleme mit der Raumluft, die zuviel relative Luftfeuchte enthält, sind sehr vielschichtig. Zunächst sind die möglichen Beeinträchtigungen aufzuschlüsseln. Davon können die Menschen im Raum, die Gegenstände im Raum und dann natürlich auch der Raum als bauliches Konstrukt selbst betroffen sein. Eine Person empfindet die eingeatmete Luftfeuchte als unangenehm, wenn diese seine persönlich erträglichen Werte überschreitet. Diese Werte variieren von Mensch zu Mensch und sind von weiteren Faktoren abhängig: Dazu gehören die Temperatur, der Luftdruck und auch die körperliche Verfassung der betreffenden Person. Die Beschwerden können sich als Atemnot äussern, aber auch in Form von unkontrollierten Schweissausscheidungen. Die Luftfeuchte kann aktivitätshemmend sein und die Verbreitung von Keimen und Sporen begünstigen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});