Verein für Einbruchschutz setzt sich für sicheres Wohnen in der Schweiz ein

11.10.2018 |  Von  |  Allgemein, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Verein für Einbruchschutz setzt sich für sicheres Wohnen in der Schweiz ein
Jetzt bewerten!

Der Verein „Sicheres Wohnen Schweiz (SWS)“ wurde im Juli 2018 mit dem Ziel gegründet, Bürgerinnen und Bürger für die Bedeutung des Einbruchschutzes zu sensibilisieren und sie auf dem Weg zu sicherem Wohnen fachkundig zu begleiten.

SWS wird von Dach- und Branchenverbänden im Sicherheitsbereich, von der Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen und -direktoren (KKJPD), der Polizei und der Schweizerischen Kriminalprävention (SKP) getragen.

Der individuelle Einbruchschutz in der Schweiz soll nachhaltig verbessert werden. Der Verein bietet in der Umsetzung von Einbruchschutzmassnahmen eine gemeinsame Informations-, Beratungs- und Kommunikationsstrategie an.

Die Bevölkerung kann von identischen Standards, der Definition einer gemeinsamen Vorgehensweise und einer einheitlichen Beratung profitieren, unabhängig davon, ob diese von der Polizei oder der Privatwirtschaft durchgeführt wird. Auf der Website www.sicheres-wohnen-schweiz.ch sind wichtige Informationen zum Verein und Präventionstipps gegen Einbruch abrufbar. Firmen und Organisationen, die sich für eine Mitgliedschaft im Verein interessieren, können über die Website mit der Geschäftsstelle SWS in Kontakt treten.

 

Quelle: SCHWEIZ. KRIMINALPRÄVENTION
Titelbild: sdecoret – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Verein für Einbruchschutz setzt sich für sicheres Wohnen in der Schweiz ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.