Ein Veloträger fürs Auto macht den Zweiradfreund unabhängig

12.09.2014 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ein Veloträger fürs Auto macht den Zweiradfreund unabhängig
Jetzt bewerten!

Früher, als wir noch Zeit hatten, Kraft und Abenteuerlust, haben wir unser spartanisches Equipment in den Satteltaschen unseres Velos verstaut und sind Richtung Süden bis nach Triest gefahren. Die Zeiten ändern sich – trotzdem sind wir noch gern auf zwei Rädern unterwegs. Aber unser gesamtes Feriengepäck möchten wir auf ihnen nicht mehr transportieren, und für Hunderte Strassenkilometer sind wir nicht mehr in Form. Die Lösung? Ein Veloträger fürs Auto.

Natürlich können Sie am Ferienort auch Velos entleihen. Wenn Sie so etwas schon mal gemacht haben, wird Ihnen die Preistafel unvergesslich geblieben sein. Einmal haben Sie einen günstigen Verleiher gefunden, aber auf der Fahrt verlor das Velo sein hinteres Schutzblech und die Abdeckkappe vom Vorderlicht. Veloträger können viel Geld kosten, aber ihre Anschaffung lohnt sich. Sie geben Ihnen das gute Gefühl, jederzeit an einem Ort Ihrer Wahl auf Ihrem Lieblingsfortbewegungsmittel unterwegs sein zu können. Jetzt brauchen Sie nur noch einen kleinen Leitfaden, welcher Veloträger für Sie der richtige ist.



Anbringungsorte

Veloträger unterscheiden sich nach dem Ort ihrer Montage am Auto. Das älteste Modell ist der Dachträger. Neuere Modelle lassen sich mit wesentlich weniger Aufwand am Heck des Fahrzeugs befestigen. Für Autos mit Anhängerkupplung ist ein Träger entwickelt worden, der an dieser fixiert werden kann. Er stellt die einfachste und variabelste Befestigungsmöglichkeit dar.

Dachträger

Der Dachträger war lange Zeit die einzige zugelassene Transportmöglichkeit für Velos. Er stellt noch immer die günstigste Variante der Velo-Befestigung am Auto dar. Ein Dachträger eignet sich allerdings nicht für spontane Ausflüge – es sei denn, Sie belassen ihn dauerhaft auf dem Dach Ihres Fahrzeugs. Seine Montage nimmt einige Zeit in Anspruch. Für das Beladen sollten Sie gut bei Kräften sein und regelmässig Ihr Rückentraining absolviert haben. Schliesslich müssen Sie Ihr mehr oder weniger schweres Velo über Kopfhöhe wuchten und ein Stockwerk hoch in dem Schienensystem des Trägers verschrauben. Wenn Sie einen Van oder SUV besitzen, wird die Montage zur Zirkusnummer.



Ganz wichtig bei der Benutzung eines Dachträgers: Achten Sie auf die maximal mögliche Dachlast Ihres Fahrzeugs. Sie finden die Angaben in den Fahrzeugpapieren. Schwere E-Bikes und Pedelecs haben auf dem Dach nichts zu suchen.



Der hoch aufgerichtete Velo-Fuhrpark über den Häuptern der Wageninsassen beeinflusst das Fahrverhalten. Die Bremswege werden länger, das Kurvenverhalten instabiler. Ausserdem müssen Sie mit ca. 10 % mehr Benzinverbrauch rechnen. Wenn Sie eine weite Strecke zurückzulegen haben, weil Sie davon träumen, Finnland mit dem Fahrrad zu erkunden, kann dabei eine Menge Geld zusammenkommen.

Dennoch hat der Dachträger auch Vorteile. Gute Qualitäten fixieren die Velos fest und sicher auf dem Dach. Und auf der Dachfläche können Sie bis zu vier Velos transportieren – vorausgesetzt, Sie bleiben im Rahmen der Gewichtszulassung. Das schaffen Sie mit einem Heckträger in der Regel nicht. Ausserdem haben Sie freie Sicht nach hinten und können entspannter einparken. Allerdings sollten Sie nie versuchen, in eine Parkgarage zu fahren.

Diese Haltevorrichtung wird schnell und einfach hinten eingehängt. (Bild: Mikhail Zahranichny / Shutterstock.com)

Diese Haltevorrichtung wird schnell und einfach hinten eingehängt. (Bild: Mikhail Zahranichny / Shutterstock.com)




Heckträger

Heckträger klingt nach dem Ei des Kolumbus. Warum ist man nicht gleich darauf gekommen, eine Haltevorrichtung zu entwickeln, die schnell und einfach hinten eingehängt wird und die Velos aus dem Fahrtwind nimmt? Für die Heckträger-Montage müssen Sie keine Leiter herbeischaffen. Sie müssen nicht eine Ewigkeit lang Schienen verschrauben. Sie müssen keine gleichgewichtskünstlerischen Übungen absolvieren. Mit Spanngurten ist der Heckträger im Handumdrehen befestigt und bereit für die Aufnahme Ihres Velos. Ideal für das Picknick im Grünen.

Der Teufel steckt, wie meistens, im Detail. Zwar lässt sich der Heckträger besser beladen und die Aerodynamik ist beim Fahren wenig beeinträchtigt. Auch sind für viele Heckträger Adaptionen erhältlich, die die Mitnahme von bis zu vier Velos möglich machen. Allerdings macht die Montage mit Riemen und Klemmen mehr Schwierigkeiten als von vielen gedacht. Achten Sie beim Kauf auf gut gepolsterte Bauteile, sonst nimmt Ihr Auto Schaden. Und kommen Sie bei einer Pause nicht auf die Idee, die Heckklappe öffnen zu wollen. Das ist unter dem Gewicht Ihrer Velos nämlich nicht mehr möglich.

Kupplungsträger

Bessere Aerodynamik, geringerer Spritverbrauch, schlechtere Sicht nach hinten: Das gilt auch für den Kupplungsträger. Gegenüber dem Heckträger bietet er den Vorteil, schneller montierbar zu sein und weniger Schaden am Fahrzeug anzurichten. Manche Modelle können auch mitsamt ihrer Last seitlich weggeklappt werden, so dass Sie ungehindert die Heckklappe öffnen können. Achten Sie beim Kauf auf die Option der Zusammenlegbarkeit, wenn Sie während Ihrer Reise den Träger vom Fahrzeug nehmen und im Innenraum verstauen wollen.

Kupplungsträger sind hinsichtlich Flexibilität und Montagefreundlichkeit die beste Option unter den Veloträgern. Allerdings muss Ihr Fahrzeug über eine Anhängerkupplung verfügen. Vorteilhaft ist auch die Möglichkeit, Kupplungsträger bei Familien- bzw. Velozuwachs um mehrere Schienen zu erweitern. Einziger Nachteil dieses Befestigungssystems: sein Preis.

Fazit

Wenn Sie nicht zu jener Sorte Touristen gehören, die dick eingeschmiert mit Sonnenmilch 14 Tage am Strand verbringen, sondern Aktivität und Mobilität vor Ort schätzen, empfiehlt sich die Anschaffung eines Veloträgers. Die kupplungsbasierte Montage hat die meisten Vorteile auf ihrer Seite – Anhängerkupplung vorausgesetzt. Achten Sie bei Heckträgern darauf, dass Adaptionen für mehr Velos möglich sind und sie schonend und einfach montiert werden können. Umständlichkeit hin oder her: Es gibt nichts Schöneres, als in den Ferien auf dem eigenen Sattel zu sitzen.




 

Oberstes Bild: © Sergey Novikov – Shutterstock.com



AngebotBestseller Nr. 1
WMF Topf-Set 5-teilig Bratentopf Fleischtopf Stielkasserolle Astoria Schüttrand Glasdeckel Cromargan Edelstahl rostfrei poliert induktionsgeeignet spülmaschinengeeignet
  • Inhalt: 2x Bratentopf mit Deckel Ø 16 cm (ca. 1,4l), Ø 20 cm (ca. 2,5l), 2x Fleischtopf mit Deckel Ø 16 cm (ca. 1,9l), Ø 20 cm (ca. 3,3l), 1x Stielkasserolle ohne Deckel Ø 16 cm (ca. 1,5l)
  • Breiter Schüttrand für ein tropffreies Ausgießen.
  • WMF Töpfe sind für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Patentierte Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen.
  • Material: Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10 - spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, backofengeeignet, geschmacksneutral und säurefest.
  • Entwickelt in Deutschland.
Bestseller Nr. 2
AmazonBasics Messerblock, 14-teiliges Set
  • 14-teiliges Messer-Set: 1 Messerblock aus Kiefernholz, 1 Küchenschere, 1 Messerschärfer und 11 Messer (1 Kochmesser à 20 cm, 1 Tranchiermesser à 20 cm, 1 Brotmesser à 20 cm, 1 Allzweckmesser à 14 cm, 1 Schälmesser à 8,9 cm und 6 Steakmesser à 11,5 cm)
  • Hochwertige Karbonstahlklingen für präzises Schneiden
  • 3-fach genietete Messergriffe aus Polyoxymethylen für einen komfortablen, sicheren Halt
AngebotBestseller Nr. 3
AmazonBasics Mixer Mix & Go, Leistung: 300 W, Grün, inkl. 2 Trinkflaschen
  • Spezieller Mixer zur Zubereitung von Smoothies, Protein-Milchshakes etc. zum Mitnehmen
  • 300-W-Sockel; Edelstahl-Klinge; 2 Behälter à 600 ml und 2 Deckel
  • Die Behälter werden am Sockel befestigt und drehen sich beim Mixen; die Behälter dienen auch als Trinkflaschen
  • Inkl. Sicherheitsschalter; platzsparendes Design; die Behälter und Deckel sind spülmaschinenfest und BPA-frei
  • Maße: 26,2 x 25,3 x 17,4 cm


Ihr Kommentar zu:

Ein Veloträger fürs Auto macht den Zweiradfreund unabhängig

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.