Esstische mit Ausziehfunktion: Für Gäste stets gut vorbereitet

24.07.2018 |  Von  |  Küche, News, Wohnart
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Esstische mit Ausziehfunktion: Für Gäste stets gut vorbereitet
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Ein ausziehbarer Esstisch ist die platzsparende Lösung, um auch mit grossen Gruppen und spontanen Gästen bequem Platz nehmen zu können. Doch nicht jeder Ausziehtisch funktioniert nach dem gleichen Prinzip.

So schön und einladend sie auch sein mag, nicht jeder hat in seinen vier Wänden genügend Platz für eine grossformatige Tafel, an der jederzeit der gesamte Bekanntenkreis Platz finden würde. Um trotzdem den Raum für gesellige Momente in grosser Runde zu bieten, sind Esstische mit Ausziehfunktion eine praktische Lösung.

Im Alltag bieten sie entsprechend dimensioniert genügend Platz für die Familie, kündigt sich Besuch an, wird der Tisch einfach dem Bedarf entsprechend vergrössert. So wird vorhandener Raum optimal genutzt.

Ausziehbare Esstische in zahlreichen Varianten

Esstische mit Ausziehfunktion gibt es jedoch in zahlreichen Variationen und Bauweisen, die sich teilweise stark unterscheiden. Auch wenn alle Varianten gemeinsam haben, dass die Tische sich mühelos und ohne grossen Aufwand erweitern lassen, kann die Bauweise einen wichtigen Einfluss auf wichtige Aspekte wie die Positionierung des Tischs haben. Deswegen sollte vor einem Kauf klar sein, welches System sich für das eigene Esszimmer am besten eignet.

  • Als klassische Variante ist der sogenannte Kulissenauszug besonders weit verbreitet. Dabei zieht man an beiden Kopfenden des Tischs, um diesen in der Mitte zu erweitern. Dafür werden Einlegeplatten genutzt, die, je nach Bauweise, entweder im Tischinneren oder separat gelagert werden. Bei dieser Variante ist zu berücksichtigen, dass der Tisch keinesfalls mit einer Kopfseite an einer Wand stehen darf, sondern am besten frei im Raum positioniert wird. Ausserdem ist eine Vergrösserung nur bei frei geräumter Tischfläche möglich. Kommen spontan noch weitere Gäste hinzu, bedeutet dies einen gewissen Aufwand.
  • Als moderne und noch komfortablere Variation des Kulissenauszugs gilt der Synchronauszug. Zieht man an einem Kopfende des Tischs, bewegt sich auch die gegenüberliegende Seite synchron dazu. Dies sorgt für ein besonders bequemes und müheloses Vergrössern der Tischplatte.
  • Soll der Tisch an einer Wand postiert werden und trotzdem problemlos ausziehbar sein, empfiehlt sich der Kopfkulissenauszug. Hierbei reicht es, an einem Kopfende zu ziehen, um den Raum für Klappeinlagen zu schaffen.
  • Ähnliche verhält es sich mit dem Zargenauszug. Der tisch wird ebenfalls an einem oder beiden Kopfenden auszugezogen. Zum Vorschein kommt eine Klappeinlage, durch die der Tisch vergrössert wird. Auch hier gilt: Soll der Tisch an beiden Kopfenden auszugezogen werden, darf er nicht an der Wand stehen bzw. muss er wegbewegt werden.
  • Als preisgünstige Alternative zu ausziehbaren Esstischen sollten der Vollständigkeit halber auch Tische mit Ansteckplatten genannt werden. Hierbei gibt es keinen richtigen Auszugsmechanismus, sondern die Tischplatte wird durch separat gelagerte Ansteckplatten an den Kopfenden erweitert.


Massgeschneidert auf den individuellen Platzbedarf

Grundsätzlich gilt für jeden Esstisch ungeachtet der Ausziehfunktion: Er sollte dem alltäglichen Bedarf entsprechend ausreichend Platz bieten und den vorhandenen Raum optimal nutzen. Da dies in jedem Esszimmer anders aussieht, hat der Markt mittlerweile mit individuellen Lösungen reagiert.

So bieten Hersteller wie comnata-esstisch.ch die Möglichkeit, den neuen Esstisch per Konfigurator individuell auf die eigenen Bedürfnisse zuzuschneiden, wobei auch zahlreiche ausziehbare Esstische mit verschiedenen Auszugssystemen als Basis zur Auswahl stehen. Der massgeschneiderte Esstisch wird dann den Angaben entsprechend von einem erfahrenen Handwerksbetrieb gefertigt und bis ins Esszimmer geliefert. In Zeiten, in denen individuelle Wohnraumgestaltung immer mehr an Bedeutung gewinnt, kann nun also auch ein massgefertigter Esstisch bequem online bestellt werden und bietet immer ausreichend Platz – auch wenn mal wieder ein paar Gäste mehr kommen.

 

Bildquelle: Comnata Esstisch

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Esstische mit Ausziehfunktion: Für Gäste stets gut vorbereitet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.