Logitech-CEO Bracken Darrell: „Auch grosse Akquisition sicher vorstellbar“

11.04.2019 |  Von  |  Elektronik, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Logitech-CEO Bracken Darrell: „Auch grosse Akquisition sicher vorstellbar“
Jetzt bewerten!

Logitech, der Konzern für Computerzubehör, zeigt Appetit auf Zukäufe in diesem Jahr.

„Wir schauen uns immer um. Das ganze Spektrum. Es könnten vier Übernahmen sein, aber auch keine“, sagt Logitech-CEO Bracken Darrell im Interview mit der „Handelszeitung“.

„Auch eine grosse Akquisition ist sicher vorstellbar. Wir haben inzwischen genug Erfahrung bei Übernahmen. Und wir haben genug Geld.“ Eine grosse Übernahme wäre „sicher mehrere Milliarden Franken“ schwer.

Darrell erklärt aber auch, dass es keine Gewissheiten gebe. „Es muss einfach sehr vieles zusammenpassen, damit eine Akquisition wirklich klappt. Wir müssten Glück haben“, sagt Darrell. Eine Akquisition müsste Logitechs bisheriges Geschäft beschleunigen und skalieren oder dem Unternehmen neue Qualitäten geben. „Eine grosse Akquisition müsste wohl beides erfüllen“, so Darrell weiter.

 

Quelle: Handelszeitung
Titelbild: mofaez – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Logitech-CEO Bracken Darrell: „Auch grosse Akquisition sicher vorstellbar“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.