Achtung, Stromschlag-Gefahr! Coop ruft Satrap-Reiskocher zurück

24.01.2019 |  Von  |  Küchengeräte, News  |  1 Kommentar
Achtung, Stromschlag-Gefahr! Coop ruft Satrap-Reiskocher zurück
Jetzt bewerten!

Betroffen ist der Reiskocher „Satrap Asia RK1, 1L“, welcher bei Coop seit dem 1. September 2017 im Verkauf ist. Im äussersten Fall besteht die Gefahr eines Stromschlags am Gehäuse. Kunden, welche dieses Produkt bei sich zu Hause haben, sind gebeten, dieses nicht mehr zu verwenden und es in ihre Verkaufsstelle zurückzubringen.

Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.

Weiterlesen

Freilauf macht endlich Schluss mit Haaren im Abfluss

23.01.2019 |  Von  |  Bad, News  | 
Freilauf macht endlich Schluss mit Haaren im Abfluss
Jetzt bewerten!

Egal, ob Mieter, Eigentümer oder gar Hotelgast: Jeder kennt das lästige Problem mit Haaren im Abfluss. Sie setzen sich an allen kleinen Unebenheiten fest und lassen sich nur schwer wieder entfernen.

Dank des patentierten Duschabflusses Freilauf® von Manus Leyendecker ist damit in Zukunft Schluss. Denn der Deckel am S-förmigen Syphon wird nur an einer Stelle mit einem Dauermagneten gehalten, es gibt keine Ecken, Winkel oder enge Zwischenräume.

Weiterlesen

MeisterSinger: Die neue Urban Day Date zeigt Datum und Wochentag

22.01.2019 |  Von  |  News  | 
MeisterSinger: Die neue Urban Day Date zeigt Datum und Wochentag
Jetzt bewerten!

MeisterSinger hat seine Stadtuhr Urban weiterentwickelt. Die neu Day Date bietet nebst einer dynamischeren Geometrie eine komfortable Tages- und Datumsanzeige.

Vor einem Jahr präsentierte MeisterSinger mit ihrer Urban eine frische Interpretation der Einzeigeruhr. Die Uhr passt mit ihrer klaren Optik und den markanten Ziffern bestens zum Lebensstil junger Stadtmenschen, die auf allzu Kompliziertes souverän verzichten. Auch in nimmermüden Metropolen wollen sie ihre Zeit nicht sekundengenau wissen. Doch kann die Urban noch mehr, als die Uhrzeit anzeigen: Die neue Day-Date-Version zeigt bei zwölf Uhr den Wochentag und bei sechs Uhr das aktuelle Datum in Fenstern an.

Weiterlesen

Brand- und Verbrennungsgefahr: HP ruft ausgewählte Notebook-Akkus zurück

18.01.2019 |  Von  |  Elektronik, News  | 
Brand- und Verbrennungsgefahr: HP ruft ausgewählte Notebook-Akkus zurück
Jetzt bewerten!

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI), ruft HP aus Sicherheitsgründen bestimmte Akkus für HP Notebooks zurück. Es besteht eine Brand- und Verbrennungsgefahr.

Die betroffenen Akkus werden von HP kostenlos ersetzt.

Weiterlesen

Kaffee Partner warnt vor mutmasslich betrügerischen Fake-Seiten im Internet

14.01.2019 |  Von  |  Küche, News  | 
Kaffee Partner warnt vor mutmasslich betrügerischen Fake-Seiten im Internet
Jetzt bewerten!

Aus aktuellem Anlass warnt die Kaffee Partner GmbH vor mutmasslich betrügerischen Seiten im Internet.

Auf der Homepage kafelia.de werden Kaffeeautomaten und Kaffeeprodukte zum Online-Kauf angeboten. Im Impressum sind Kontakt-Daten der Kaffee Partner GmbH angegeben.

Weiterlesen

Reisezeit sinnvoll nutzen – mit einem mobilen Büro

10.01.2019 |  Von  |  Computer & Zubehör, Elektronik, News  | 
Reisezeit sinnvoll nutzen – mit einem mobilen Büro
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Nichts ist langweiliger als eine endlose Fahrt im Auto. Man sitzt eingepfercht hinter dem Lenkrad fest und kann nur stumpf nach vorne starren. Für Leistungsträger ist dies besonders ärgerlich. Schliesslich könnten sie mit der wertvollen Zeit wesentlich sinnvolleres anfangen, als ein Auto durch die Gegend zu fahren.

Diese Überlegungen machen das „mobile Büro“ zu einem immer attraktiver werdenden Geschäftsmodell. Es ist ideal für Bildschirmarbeiter, die keine Zeit verlieren wollen. Am Ziel ankommen und gut was weg gearbeitet haben – das ist für viele Berufstätige und Selbstständige sehr verlockend. Was braucht also ein Auto, um als mobiles Büro zu funktionieren?

Weiterlesen

Warnung: Das passiert, wenn ein Silvesterböller in der Hand explodiert

21.12.2018 |  Von  |  News  | 
Warnung: Das passiert, wenn ein Silvesterböller in der Hand explodiert
Jetzt bewerten!

Wenn zu Silvester das neue Jahr begrüsst wird, dann werden Feuerwerkskörper im Wert von rund 135 Millionen Euro in die Luft gehen. Freudige Feste zum Jahreswechsel mit manchmal schlimmen Folgen: Jedes Jahr kommt es an Silvester zu zahlreichen Unfällen mit Verletzungen und zu Bränden.

Die Gründe sind fast immer leichtsinniges und unsachgemässes Hantieren mit Feuerwerkskörpern. Viele Verletzungen und Schäden lassen sich durch vorsichtiges Handeln vermeiden.

Weiterlesen