Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Haushaltsapparate.net!

Campinglampen rücken Ihren Zelturlaub ins rechte Licht

22.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Campinglampen rücken Ihren Zelturlaub ins rechte Licht
Jetzt bewerten!
Letztes Jahr waren wir mit den Zelten in Skandinavien. Ganz oben in Finnland, wo die Natur wild und noch wie nach der Eiszeit ist. Abends sass ich, es war um Mittsommer, mit dem Buch vor dem Zelt (eingehüllt in Anti-Mücken-Mittel) und las bis zur Geisterstunde – ohne Lampe. Das sind die finnischen weissen Nächte. – Dieses Jahr waren wir in Italien. Hellste Tage, Pinien und Zikadengerassel. Abends sass ich vor dem Zelt (gegen die Mücken genügte eine Zitronenkerze) und las ein Buch – bis neun. Wir schrieben den Monat Juli, aber innerhalb von 20 Minuten war es um uns dunkel. Und wir stellten fest: Wir hatten die Lampen vergessen. Am nächsten Tag fuhren wir deshalb zum Zeltzubehör-Shop.

Die Gaslampe: Ein Klassiker für helles Licht

Wer beim Zelten auf Lampen verzichtet, ist auf Tastübungen angewiesen. Glücklicherweise muss es so weit nicht kommen, denn die Campingausrüster versorgen den mobilen Urlauber mit jeder Art von praktischem Leuchtmittel. Ein Klassiker unter den Campingleuchten ist die Gaslampe. Unerfahrene Benutzer schrecken vielleicht davor zurück, ein gasbetriebenes Licht innerhalb der Zeltwände zu benutzen. Vom Gas selbst geht bei der (absolut geruchlosen) Verbrennung jedoch keine Gefahr aus. Tatsächlich ist der Lampenbetrieb mit leichter Hitzeentwicklung verbunden, so dass auf Sicherheitsabstand zur Zeltwand zu achten ist.

Weiterlesen

Campingkocher: Die Küche für unterwegs

22.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Campingkocher: Die Küche für unterwegs
Jetzt bewerten!
Das Zelt ist gepackt. Die Luftmatratzen auf undichte Stellen geprüft. Der Schlafsack zusammengerollt. Es kann losgehen! Ein Campingurlaub steht und fällt mit der Qualität seiner Ausrüstung. Stopp! Hat jemand an die Kochgelegenheit gedacht? Wollt ihr zum Frühstück kalte Milch trinken und zum Mittagessen Brote schmieren? Auch beim Camping stellen Küche und Kochgelegenheit die Quelle des Wohlbefindens dar. Wir brauchen einen Campingkocher!

Die Anschaffung richtet sich nach dem Einsatz

Für welches Modell Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Plänen ab. Wenn Sie als einsamer Radfahrer oder Bergwanderer in die Tiefen der Natur vordringen, werden Sie keinen zweiflammigen Gaskocher mit sich schleppen. Wenn Sie mit Ihrer Familie drei Wochen an einem Platz bleiben, brauchen Sie Komfort: Einen Campingkocher mit grosser Leistung, denn irgendein Kind wird immer der Hunger plagen.

Weiterlesen

Mit Sonnenmilch und Vernunft gegen den Sonnenbrand

21.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Mit Sonnenmilch und Vernunft gegen den Sonnenbrand
Jetzt bewerten!
Dichter Nebel. Trübes Licht. Kälte. Depressionen. Dauerregen. Es gibt ziemlich viele Gründe, sich die Sonne herbeizusehnen. Aber wenn sie endlich bei 30 Grad Celsius von einem wolkenlosen Himmel brennt, gibt es Menschen, die sich wünschen, sie ginge anderen Beschäftigungen nach. Nach intensivem Kontakt mit ihr liegt so mancher im Schatten und streicht sich kühlende Creme auf seine Wunden. Der Zustand, in dem er sich befindet, heisst Sonnenbrand – ein durchaus vermeidbares Phänomen, wenn wir uns an die Regeln halten.

Die liebe Sonne

Die Sonne brauchen wir zum Leben wie Brot, Wasser und den Jahresurlaub. Sie löst Depressionen und hilft uns dabei, einen wichtigen Grundstoff unseres biologischen Daseins zu bilden: Vitamin D 3. Um die liebe Sonne in eine ordentliche Portion Gesundheit zu verwandelt, benötigen wir vor allen Dingen eine Zutat: Vernunft. Ergänzt wird diese Spitzenleistung der Evolution durch schützende Kleidung und die richtige Sonnenmilch.

Weiterlesen

Das Zelt: Die mobile Ferienwohnung für jeden Zweck

21.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Das Zelt: Die mobile Ferienwohnung für jeden Zweck
Jetzt bewerten!
Mein Meisterstück habe ich auf einem Campingurlaub in Holland vollbracht. Eine Freundin lieh uns ihr Doppel-Igluzelt, Aufbauanleitung nicht beiliegend, aber alles ganz einfach, sagte die praktisch veranlagte Frau. Nach verschiedenen gymnastischen Bodenübungen auf niederländischem Territorium brachte ich ein etwas buckliges Gebilde zusammen, neben dem drei Stangen lagen, die ich nicht unterbringen konnte. Die Familie schlief zufrieden und trocken.

Drei Tage später kam die Freundin zu einem Überraschungsbesuch vorbei. Ich war mit den Kindern am Strand. Als wir wiederkamen, war das Zelt weg! Und dann stand plötzlich meine Frau vor mir. Das Gebilde neben ihr stellte unser geliehenes, jetzt richtig aufgebautes Zelt dar. Eine Stunde hatte unsere Freundin gebraucht, bis sie ihr Eigentum auf dem Zeltplatz entdeckt hatte. Zelten kann manchmal ganz schön schwierig sein. Aber es gibt nichts, was im Sommer mehr Spass macht. Vor allem mit dem richtigen Equipment.

Weiterlesen

Mit der elektrischen Kühltasche bequem unterwegs

21.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Mit der elektrischen Kühltasche bequem unterwegs
Jetzt bewerten!
Während der klassische Kühlschrank nicht nur im Hochsommer für kühle Getränke und Speisen sorgt, bringen Ausflüge oder Urlaubsreisen grössere Anforderungen mit sich. Zwar ist die klassische Kühlbox auf nahezu allen Touren ein Begleiter, leider sichern Eispacks und ähnliche Hilfsmittel jedoch keine fortwährende Kühlung des Transportgutes zu. Die elektrische Kühltasche ist die ideale Alternative, um über lange Zeit hinweg die Temperatur der mitgeführten Nahrungsmittel zu kontrollieren. Wer mit dem eigenen Auto oder einem Wohnmobil unterwegs ist, sollte auf dieses praktische Zubehör nicht verzichten.

In seinem grundlegenden Prinzip ist die elektrische Kühltasche mit einer herkömmlichen Kühlbox aus dem Fachhandel zu vergleichen. Während in diese Aggregate aus Eis eingesetzt werden müssen, vertrauen die elektrische Variante auf moderne Kühlmittel, die über eine externe Stromversorgung dauerhaft in der Temperatur beeinflusst werden. Auf Reisen ist elektrische Energie zwar ein wertvolles Gut und jenseits von Hotels oder Ferienhäusern nur schwer zu erhalten, Touren mit einem Reisemobil oder dem klassischen KFZ leisten jedoch Abhilfe. Mit dem richtigen Adapter lässt sich die Tasche einfach mit dem Fahrzeug verbinden, Batterie oder Motor speisen dann die Kühltasche.

Weiterlesen

Spülmaschine – wirklich lohnenswerter als die Handwäsche?

21.07.2014 |  Von  |  Küchengeräte  | 
Spülmaschine – wirklich lohnenswerter als die Handwäsche?
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Die Spülmaschine ist ein fester Bestandteil von immer mehr Schweizer Haushalten und sorgt zweifelsohne für Entlastung bei einer der lästigsten Tätigkeiten im Alltag. Auch wenn immer mehr Hersteller ihre Spülmaschinen als echte Spargeräte vermarkten und hiermit eine Reduktion des Strom- und Wasserverbrauchs in Aussicht stellen, bleiben viele Verbraucher hierzulande kritisch. Vielfach bleibt ein Restzweifel, ob der Wasserverbrauch bzw. die Energie zum Erhitzen des Waschwassers in einer Spülmaschine erkennbar unter den Werten einer Wäsche von Hand liegt.

Dass seit Jahrzehnten über Nutzen und Probleme einer Spülmaschine diskutiert wird, hängt von vielfältigen Faktoren und Einstellungen des Haushaltsgerätes ab. Tatsächlich lässt sich nicht pauschal sagen, dass die Handwäsche stets günstiger oder umweltfreundlicher als der Einsatz einer Spülmaschine ist. Ausserdem sollte jeder Haushalt bei der Entscheidung für oder gegen eine solche Maschine Schwerpunkte setzen, die sich nicht immer in den Kosten oder den benötigten Wassermengen messen lassen. Analog wird heutzutage kaum ein Haushalt mehr auf eine Waschmaschine für Kleidung verzichten wollen, nur weil diese mehr Strom benötigt als die Handwäsche im Waschbecken. Viele Faktoren müssen somit bedacht werden, um die Vorteile einer Spülmaschine realistisch einschätzen zu können.

Weiterlesen

Antibakterielle Reinigungsmittel – Fluch oder Segen?

19.07.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Antibakterielle Reinigungsmittel – Fluch oder Segen?
Jetzt bewerten!
Viele Haushaltsreiniger werben mit der Aufschrift „Antibakteriell“ und sagen damit unliebsamen Bakterien und Keimen den Kampf an. Aber auch wenn diese Mittel klinische Sauberkeit im eigenen Haus propagieren, so sind sie in der Regel nicht nur vollkommen überflüssig, sondern dazu auch noch schädlich für die Gesundheit.

Bakterien und Keime lauern überall! Sie sind mikroskopisch klein und dadurch nicht sichtbar, aber sie sind gefährlich für unsere Gesundheit und müssen bekämpft werden, damit sie keinen Schaden anrichten können. So in etwa lautet die Schreckensbotschaft vieler Werbespots, mit denen antibakterielle Haushaltsreiniger beworben werden. Aber da gibt es ja zum Glück die schnelle Hilfe aus der Flasche: Ein paar Sprühstösse hier, ein paar dort und schon sind die eigenen vier Wände klinisch rein und die Bilderbuchfamilie aus den Werbespots dankt es der Werbemama mit einem strahlenden Lächeln.

Weiterlesen

Für die perfekte Atmosphäre: Raumdüfte und Bestäuber

17.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Für die perfekte Atmosphäre: Raumdüfte und Bestäuber
Jetzt bewerten!
Für eine wohnliche Atmosphäre im Eigenheim sorgen nicht nur schicke Möbel und persönliche Accessoires, sondern auch angenehme Düfte, die ein Gefühl von Sommer, Erholung oder sogar Romantik versprühen. Genau dafür sind sogenannte Diffusoren da, welche wahlweise elektronisch oder ganz klassisch mit einer duftenden Flüssigkeit und Hölzern betrieben werden können.

Die grosse Auswahl unterschiedlicher Duftrichtungen garantiert nicht nur Abwechslung pur, sondern sorgt auch dafür, dass der Duft im Raum an die aktuelle Jahreszeit, die Bewohner und die persönliche Stimmungslage angepasst werden kann. Oftmals hüllen Raumdüfte die Räume in eine geradezu elegante Aura.

Weiterlesen

Der Rauchmelder: Ein genialer Lebensretter

17.07.2014 |  Von  |  Allgemein  |  1 Kommentar
Der Rauchmelder: Ein genialer Lebensretter
Jetzt bewerten!
Die Familie schläft. Die Haustiere schlafen. Die Nachbarn schlafen. Drei Uhr früh, Stunde der tiefsten Ruhe. Ein Taxi, das niemand hört, fährt um die Ecke. Ein Partyheimkehrer läuft nach Hause. Und irgendwo in der Wand, vom Strom überlastet, beginnt ein Kabel zu glühen. Die Isolierung schmilzt, und mit der sich ausbreitenden Hitze und Glut steigt Rauch auf. Die tödlichen Atemgifte Kohlenmonoxid und Kohlendioxid füllen den Raum.

Katze ist gut, Rauchmelder ist besser

Lassen wir die Geschichte gut enden: Jene gedachte Familie ist von ihren Haustieren gerettet worden. Jeder Katzenfreund weiss, welchen Alarm diese Kreaturen schlagen können. Das Geschrei von Kimba und Findus jagte Mutter und Tochter aus dem Bett und die weckten den Rest der Familie. Wenn Sie aus dieser Geschichte schliessen, zur Brandverhütung genüge die Anschaffung einer Katze, irren Sie sich. Der einzige verlässliche Lebensretter heisst in solchen Fällen: Rauchmelder.

Weiterlesen

Nützliche Helfer bei Verspannungen: Massagekissen

16.07.2014 |  Von  |  Wellness  | 
Nützliche Helfer bei Verspannungen: Massagekissen
Jetzt bewerten!
Rückenschmerzen, Verkrampfungen und eine gereizte Muskulatur zählen zu den Volkskrankheiten des 21. Jahrhunderts. Immer mehr Menschen klagen über Beschwerden in der Region der Wirbelsäule, therapieren sie mit Schmerzmitteln oder konzentrieren sich auf eine langfristige Behandlung beim Physiotherapeuten. Abhilfe und Linderung kann ein nützliches Gerät für den eigenen Haushalt schaffen, welches die Muskulatur durchknetet, mit Wärme heilt und dabei auf verschiedene Verfahren zurückgreift: das Massagekissen.

Preisgünstige und gesunde Alternative

Massagekissen sind nützliche Helfer, die auch für den kleinen Geldbeutel noch finanzierbar sind. Am Markt findet sich eine riesige Auswahl verschiedener gesunder Massagekissen, die sich in ihrer Konzeption ebenso wie in ihrer Aufbereitung und der Art der Massage unterscheiden. Besonders populär sind Massagekissen, die für eine intensive Shiatsu-Massage sorgen. Shiatsu, der japanische Begriff für „Fingerdruck“, ist eine spezielle Art der Massage, bei der gezielt punktuelle Stellen am Rücken behandelt werden, um eine ganzheitliche Linderung zu erzielen. Shiatsu ist als Körpertherapie noch relativ neu und wurde erst im 20. Jahrhundert erschaffen, als in Japan gezielt manuelle (mechanische) Behandlungsmethoden mit energetischer Körperarbeit vereint wurden. Das Massagekissen simuliert eine Shiatsu-Massage, indem es punktuell Druck auf verschiedene Stellen am Rücken ausübt, um die Muskulatur zu lockern und Nerven von Querstellungen und Reizungen zu befreien.

Weiterlesen