Phonak Marvel: Hörgerät kombiniert besten Klang und Bluetooth-Konnektivität

16.10.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Phonak Marvel: Hörgerät kombiniert besten Klang und Bluetooth-Konnektivität
Jetzt bewerten!

Phonak, führender Anbieter von Hörgeräten und drahtlosen Kommunikationslösungen, führt die neue Technologieplattform Marvel ein. AudéoTM M, die erste Hörgerätefamilie basierend auf der neuen Plattform, verbindet bestes Sprachverstehen mit komfortablem Hören in lauten Umgebungen und binauralem Streaming von Audio-Inhalten von iPhones, Android-Smartphones und anderen bluetoothfähigen Geräten in Stereoqualität.

Marvel Hörgeräte verfügen darüber hinaus über Lithium-Ionen-Akku-Technologie und erlauben es Hörgeräteträgern, über Smart-Apps auf Remote Support sowie eine Sprache-in-Text-Transkription von Telefonanrufen in Echtzeit zuzugreifen.

Phonak Audéo M verfügt als erstes Marvel Hörgerät über diese revolutionäre Technologie.

  • Das Automatik-Betriebssystem AutoSense OS(TM) 3.0, das mit künstlicher Intelligenz entwickelt wurde, bietet einen klaren, vollen Klang in jeder Umgebung und sorgt so für ein „Liebe auf den ersten Klang“-Erlebnis:
    • Aussergewöhnliche Klangqualität ab dem ersten Moment
    • Verbessertes Sprachverstehen in geräuschvollen Umgebungen
    • Verringerte Höranstrengung
    • Klarer, voller Klang beim Streaming
  • Hörgeräteträger können sämtliche Audio-Inhalte, u. a. Musik, Hörbücher, Podcasts und vieles mehr von jedem beliebigen Bluetooth-Gerät auf beide Ohren streamen.
  • Integrierte Mikrofone ermöglichen komplett freihändiges Telefonieren sowohl von iPhone- als auch Android-Geräten, während das Gespräch auf beiden Ohren gehört wird.
  • Lithium-Ionen-Akku-Technologie ermöglicht einen ganzen Tag Hörgenuss inklusive Wireless-Streaming.
  • Smart-Apps ermöglichen Remote Support und Sprache-in-Text-Transkription von Telefonaten in Echtzeit.



Herausragende Klangqualität

AutoSense OS 3.0 wurde mithilfe von künstlicher Intelligenz entwickelt. Es lernt, erkennt und passt sich automatisch an – und bietet so in allen Hörumgebungen das beste Hörerlebnis.

Dank Marvel Technologie kann AutoSense OS 3.0 sogar Streaming-Signale klassifizieren. In einer aktuellen Studie(1) mit fünf Wettbewerbern erzielte Audéo M die bestbewertete Klangqualität beim Streaming. Mit dem weiterentwickelten Automatik-Betriebssystem wird zudem die Binaurale VoiceStream TechnologieTM in die Marvel-Hörgeräte integriert. Diese ausgeklügelte 4-Mikrofon-Technologie verbessert nachweislich die Sprachverständlichkeit in geräuschvollen Umgebungen wie Restaurants um 60%(2) und reduziert gleichzeitig die Höranstrengung um 19%(3).

„Die Audiologie steht bei allem, was wir bei Phonak tun, im Mittelpunkt“, so Martin Grieder, Group Vice President Marketing für Hörgeräte bei Sonova. „Deshalb setzt Marvel neue Massstäbe in unserer Branche. Die Marvel Technologie bietet ein echtes „Liebe auf den ersten Klang“-Erlebnis. Unserer Ansicht nach ist die Klangqualität einzigartig, und das erleben Nutzer ab dem Augenblick, in dem sie ihre Hörgeräte zum ersten Mal tragen.“

Von iOS, Android und anderen bluetoothfähigen Geräten streamen

Das Android-Betriebssystem ist auf 86%(4) aller Smartphones weltweit installiert. Bisher war ein direktes binaurales Streaming von Telefongesprächen, Musik und anderen Multimedia-Inhalten auf die Hörgeräte iPhone-Nutzern vorbehalten, die gerade einmal 13% aller Smartphone-Nutzer weltweit ausmachen. Diese Möglichkeit allen Hörgeräteträgern – unabhängig von ihrem Smartphone-Betriebssystem – zugänglich zu machen: Das war die Motivation von Phonak bei der Entwicklung von Audéo M, welches Audio-Inhalte von praktisch jedem Smartphone streamen kann.

„Die Hörgerätebranche hat seit Jahren auf eine Lösung gewartet, die Telefongespräche, Musik und Videoinhalte in Stereoqualität sowohl von iPhone- als auch von Android-Geräten übertragen kann“, erklärt Thomas Lang, Senior Vice President Marketing bei Phonak. „Wir sind stolz darauf, heute bekanntzugeben, dass das Warten ein Ende hat. Die Marvel Technologie bietet Hörgeräteträgern eine Anbindung an Milliarden von bluetoothfähigen Geräten, sodass Nutzer sich keine Gedanken mehr machen müssen, ob ihre Hörgeräte mit ihren Telefonen oder anderen elektronischen Geräten kompatibel sind.“

Die nächste Generation der Lithium-Ionen-Akku-Technologie

Die Hörgeräte-Batterien nicht mehr austauschen zu müssen: Das ist nicht nur für Menschen ein grosser Vorteil, denen das Handling der winzigen Batterien Probleme bereitet. Tatsächlich werden wiederaufladbare Hörgeräte oft als die Geräte gesehen, die potenzielle Erstträger am ehesten ansprechen(5). 2016 brachte Phonak die weltweit ersten Hörgeräte mit Lithium-Ionen-Akku-Technologie auf den Markt und setzte so neue Massstäbe in puncto Effizienz und Funktionalität.

Mit den Marvel Hörgeräten können sich Hörgeräteträger auf einen ganzen Tag Hörgenuss freuen – ohne zwischendurch laden zu müssen. Optional schalten sich die Audéo M Hörgeräte mit Lithium-Ionen-Akku-Technologie automatisch ein, wenn sie aus der Ladestation entnommen werden. Integrierte LED-Kontrollleuchten und das neue Mini Charger Case sorgen für noch mehr Komfort.

Neue Smart-Apps und digitale Services

Mit den Marvel Hörgeräten wird eine Reihe praktischer Smart-Apps eingeführt. Mit der myPhonak App können Nutzer ihre Hörgeräte per Videoanruf in Echtzeit anpassen lassen – immer und überall, einfach per vorab abgestimmten Termin mit dem Hörakustiker. Darüber hinaus können Hörgeräteträger ihr Hörerlebnis in unterschiedlichen Umgebungen bewerten und das Feedback direkt an ihren Hörakustiker senden. Die myCall-to-Text App bietet eine Live-Transkription von Telefonanrufen in über 80 Sprachen. Diese Lösung ist ideal für geräuschvolle Umgebungen oder für Menschen, die sich zusätzlich visuelle Unterstützung für Telefonate wünschen.

Das neue Audéo M ist ab Ende November 2018 erhältlich. Die neuen Hörgeräte sind zudem mit RogerDirect(TM) ausgestattet und können künftig Signale von Roger(TM)-Mikrofonen direkt empfangen, ohne dass ein separater Empfänger benötigt wird. Das Ergebnis: ein besseres Verstehen in geräuschvoller Umgebung und über Distanz.

Die RogerDirect Funktionalität wird ab Herbst 2019 verfügbar sein.

1 Legarth, S., Latzel, M. & Rodrigues, T. (2018). Medienstreaming: Die von Hörgeräteträgern bevorzugte Klangqualität, Phonak Field Study News, Quelle: phonakpro.com/evidence

2 Field Study News über Phonak StereoZoom, in Vorbereitung, verfügbar ab Ende 2018 auf phonakpro.com/evidence

3 Winneke, A., Latzel, M., & Appleton-Huber, J. (2018). Geringere Hör- und Gedächtnisanstrengung in geräuschvollen Umgebungen mit StereoZoom. Phonak Field Study News, Quelle: phonakpro.com/evidence

4 Global mobile landscape 2016, eMarketer, November 2016

5 MarkeTrak 2015, nur Nichtnutzer befragt (n=2099) – Mehrfachantworten erlaubt

Alle verwendeten Produktnamen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum ihrer Inhaber.

 

Quelle: Phonak
Artikelbilder: obs/Phonak/NELSON MOUELLIC

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Phonak Marvel: Hörgerät kombiniert besten Klang und Bluetooth-Konnektivität

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.