Schlüssel verloren? Ein Schlüsselfinder hilft in der Not

21.06.2018 |  Von  |  Elektronik, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schlüssel verloren? Ein Schlüsselfinder hilft in der Not
Jetzt bewerten!

Das ist sicher schon einmal jedem passiert, dass man den Schlüssel verlegt hat und nicht mehr finden kann. Oder man hat den Schlüssel sogar verloren.

Da haben sich clevere Hersteller dank technischer Innovation etwas einfallen lassen, um das Problem schnellstens zu beheben.

Kleine Schlüsselfinder, die mithilfe von GPS, Funk oder Bluetooth den Schlüssel wieder aufspüren. So wird der Schlüsselsucher zu einem tollen Begleiter.



So funktioniert ein Schlüsselfinder

Von der Grösse eines Schlüsselanhängers wird der Schlüsselfinder am Schlüssel oder am Schlüsselbund befestigt. Letztendlich wird nämlich der Schlüsselfinder gefunden und nicht in erster Linie der Schlüssel. Über die App, die im Smartphone aktiviert ist, starte die Suche nach dem verschwundenen Schlüssel und der Schlüsselfinder sendet dann Signale aus, die sowohl optisch mit Blinkzeichen, als auch akustisch mit einem Pfeifton anzeigen, wo der Aufenthaltsort des „Abtrünnigen“ ist.

Für die auszusenden Blinkzeichen ist eine LED Lampe im Schlüsselfinder installiert. Dabei liegt die Reichweite bei guten Geräten zwischen 3 und 10 Metern. Der Nachteil der Blinkanzeige liegt allerdings auf der Hand. Ist der Schlüssel in einer Handtasche oder einer Jacken- oder Manteltasche vergraben oder das Blinkzeichen wird durch eine Wand blockiert, ist eine Lokalisierung unmöglich.

Da hat sich der Pfeifton als akustisches Zeichen besser bewährt.

Ja nach verwendeter Technik, ob GPS oder Bluetooth kann der Suchradius grösser oder kleiner sein.

Die High-Tech Lösung mit GPS ist absolut zuverlässiger. Über das Smartphone oder das Internet lässt sich der Schlüssel auch in einem grösseren Radius orten. Innerhalb der Wohnung ist dieses System sicher übertrieben. Aber ist der Schlüssel in einem Geschäft, einem Restaurant oder im Büro liegengeblieben ist man mit dem GPS System gut beraten. Mit den angezeigten Koordinaten hat sich die Suche sehr schnell mit Erfolg erledigt.

Eine andere Variante ist der Schlüsselfinder über Funk als die einfachste Lösung. Dazu ist kein Handy oder Smartphone nötig. Diese Geräte haben eine Reichweite von fast 40 Metern. Einfach einen Knopf am Sender drücken und der Empfänger macht sich über einen Signalton bemerkbar.


Schlüssel finden mit einem Schlüsselfinder (Bild: Rainer Fuhrmann - shutterstock.com)

Schlüssel finden mit einem Schlüsselfinder (Bild: Rainer Fuhrmann – shutterstock.com)


Zusätzliche hilfreiche Extras

Manche Extras haben neben der Standardausführung durchaus ihren Sinn. Sie meldet z. B. die App, die im Smartphone installiert ist, wenn der Schlüssel gestohlen wird und sich aus dem Suchradius hinausbewegt, mit einem akustischen Signal, dass der Schlüssel die bestimmte Reichweite verlässt.

Manche Schlüsselfinder können nicht nur am Schlüsselbund befestigt werden. Sie bieten die Möglichkeit mit Klebepads an Kameras, Laptops oder Taschen befestigt werden. So lassen sich auch diese Gegenstände leichter wiederfinden oder im Outdoorbereich anzeigen, wenn möglicherweise ein Langfinger sich daran zu schaffen macht.

Fazit

Es gilt als erwiesen, dass etwa 80 Prozent der Menschen an einem Tag ihren Schlüssel einmal verlegen und suchen müssen oder verlieren. Da sind die kleinen handlichen Dinger eine wertvolle Hilfe. Auch das Design der Schlüsselfinder ist wandlungsfähig. Während noch vor einiger Zeit das Gerät eher unhandlich und klobig war, ist es heute schick und in Form und Farbe dem modernen Stil angepasst. Wenn man bedenkt, wie viel Ärger und Aufregung es gibt, wenn der Schlüssel verloren wurde. Dann ist zumeist guter Rat teuer und die Investition in dieses nützliche Accessoire äusserst sinnvoll.

Bestseller Nr. 1
Schlüsselfinder Wireless Key Finder Support Fernbedienung Anti-verlorene Schlüsselanhänger Locator mit 6 Empfänger Unterstützung Fernbedienung Schlüssel Locator, Haustier Tracker,Wallet Tracker
  • 1. 【LEBENSDAUER EIN JAHR 】 : das Gerät entsprach insgesamt in keinster Weise eine warnung oder als signalton bevor die Knopfzellenbatterien leer wird.Aber machen Sie sich keine Sorge.normalerweise haben unsere CR2032 JAPANISCHE BATTERIEN ein Jahr Lebensdauer haltensowohl im Sender als auch in den Empfängern.Sie brauchen nur regelmäßig die Batterien wechseln.
  • 2. 【 EINFACH ZU FINDEN 】 : Drücken Sie einfach die angepassten Tasten auf dem Sender, die Pieptöne aus dem Empfänger führen Sie zu den verlorenen Gegenständen. Zusätzlich hat der Empfänger ein rotes LED-Licht, das hilft, Gegenstände im Dunkeln zu finden.
  • 3. 【 LEISTUNG 】 : In der Wohnung Radiofrequenz dringt durch alle Wände, Böden, Kissen, Leder u.v.m. und hilft Ihnen Ihre Gegenstände im Umkreis von 30 Metern wiederzufinden,im Garten 40 Metern Umkreis.
  • 4. 【 1 SCHLÜSSELFINDER + 6 EMPFÄNGERN 】 : Ideal für Wiederfinden der Gegenstände wie Schlüssel, Taschen, Geldtasche, Haustier, TV Fernbedienungen, Brillenetui usw. Der Key Finder ist tragbar.Der Schlüsselfinder und Empfängern beide sind Batterienbetrieb.
  • 5. 【 GARANTIE 】 : 18 Monate Garantie und 24 Stundenkundenservice.Batterien sind im Lieferumfang enthalten.
Bestseller Nr. 2
Schlüsselfinder, BEBONCOOL Keyfinder mit Bluetooth App Key Finder Anti-verlorene Schlüsselanhänger Schlüssel Locator, Haustier Tracker, Wallet Tracker
  • 【Anti-Lost-Alarm]】 Schlüsselfinder, Brieftaschenfinder, Taschenfinder, Allesfinder. Sowohl Ihr Telefon als auch der Schlüsselfinder piepen, um Sie zu alarmieren, wenn sich der Gegenstandschlüsselfinder außerhalb der Reichweite befindet, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen, etwas zu verpassen, das Sie benötigen.
  • 【Erinnerung an getrennten Standort】 Die Nut-App zeichnet die letzte Position auf, an der das Telefon und das Objekt zuletzt getrennt wurden, und schränkt den Suchbereich ein. Sie können die Karte in der App öffnen, um den ungefähren Standort Ihrer fehlenden Objekte zu bestimmen. Helfen Sie Ihnen, schnell festzustellen, wo Sie sind.
  • 【Small & Protable Design】 Der Schlüsselfinder ist einfach anzuschließen, sehr stabil und hält die Verbindung gut. Der Smart Tracker ist sehr klein und nimmt nicht viel Platz ein. Weitgehend kompatibles iPhone und Android: iPhone - 12 Tracker können gekoppelt werden. Android - 4-6 Tracker können gekoppelt werden.
  • 【Bidirektionaler Finder】 One-Touch-Suche - Wenn Sie den Schlüssel oder die Brieftasche nicht finden können, öffnen Sie die Nut-App und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anrufen". Der Smart Tracker klingelt und führt Sie zur Suche. Doppelklick-Suche - Wenn Sie nicht wissen, wo sich Ihr Telefon befindet, drücken Sie die Taste auf diesem Key Finder zweimal. Der Remote-Tracker piept, auch wenn Ihr Telefon stumm geschaltet oder vibriert ist. Sie können Ihr Telefon schnell finden. (Stellen Sie s
  • 【Lange Batterielebensdauer】 Verbindung mit geringem Stromverbrauch über Bluetooth, Knopfbatterie CR2032 kann ersetzt werden, kann für ca. 6 Monate verwendet werden. Der Schlafmodus ist energieeffizienter. Bei Qualitätsproblemen können Sie sich an unseren Kundenservice wenden. Es ist ein perfektes Geschenk für diejenigen, die immer etwas vergessen.

 

Titelbild: cunaplus – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Schlüssel verloren? Ein Schlüsselfinder hilft in der Not

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.