Melitta: Wasser ganz „easy“ zum Kochen bringen

15.07.2016 |  Von  |  Küche, Küchengeräte
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Melitta: Wasser ganz „easy“ zum Kochen bringen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Melitta® stellt zwei neue Wasserkocher vor: Melitta® Easy Aqua und Melitta® EasyTop® Aqua. Beide Geräte bieten alles, was man benötigt, um Wasser einfach und komfortabel zu erhitzen. Ob für leckere Heissgetränke oder einen anderen Zweck – mit den beiden neuen Modellen lässt sich Wasser schnell und einfach heiss machen.

Die beiden Wasserkocher überzeugen durch ansprechendes Design und praktische Ausstattungsmerkmale – von der energiesparenden „Eco“-Skalierung bis hin zur Dampfstopp-Automatik.

Der Namensbestandteil „Easy“ ist dabei Programm: Die zwei kabellosen Geräte können unkompliziert auf der Basisstation platziert und flexibel um 360 Grad gedreht werden. Beide Modelle verfügen über ein Fassungsvermögen von 1,7 Litern und eine Leistung von 2‘400 Watt für blitzschnelles Erhitzen.

Unkompliziertes Handling

Mithilfe der „Eco“-Skalierung an der beidseitigen, transparenten Wasserstandsanzeige lassen sich auch kleinere Wassermengen von 250 ml genau abmessen – es wird nur so viel Wasser wie nötig erhitzt, beispielsweise für einen Becher Tee oder einen Suppensnack. Das ist energiesparend und umweltschonend.

Eine Leuchtanzeige signalisiert, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Ein weiterer Vorteil: Die Kabelaufwicklung in der Basisstation lässt überflüssiges Kabel unauffällig verschwinden. Erhältlich sind die Geräte jeweils in den Farben Schwarz und Weiss. Die Top-Variante glänzt mit zusätzlichen Edelstahl-Elementen am Griff und am Deckel.

Wasser kochen „easy“

Sowohl für Melitta® Easy Aqua als auch für Melitta® EasyTop® Aqua gilt: Wenn das Wasser kocht, schalten die Geräte selbständig ab – dank automatischer Dampfstopp-Abschaltung. Beide Modelle verfügen zudem über die Funktion Lift-Switch-Off: Die Wasserkocher schalten ab, sobald sie von der Basisstation genommen werden. Hinzu kommt der Überhitzungsschutz, der verhindert, dass die Geräte versehentlich ohne Wasser eingeschaltet werden oder das Wasser komplett verkochen kann.

Ebenfalls ganz „easy“ ist das Entkalken und Reinigen. Der grosse Klappdeckel lässt sich zum Säubern der Geräte weit öffnen. Beide Modelle sind mit einem Partikelfilter ausgestattet, der beim Ausgiessen die Kalkpartikel zurückhält. Zum Reinigen lässt sich der Filter ganz bequem nach oben aus dem Wasserkocher ziehen und abspülen.

Die passende Kaffeemaschine

Optisch harmonieren die Melitta® Easy Aqua Wasserkocher hervorragend mit der gleichnamigen Filterkaffeemaschinen-Serie Melitta® Easy beziehungsweise EasyTop®.

 

Artikel von: Melitta
Artikelbild: © Melitta

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Melitta: Wasser ganz „easy“ zum Kochen bringen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.