12 Juli 2016

Neues System: automatischer Hagelschutz

„Hagelschutz – einfach automatisch“: So heisst das neue System, mit dem Storen aktiv geschützt werden sollen. Besteht in einer Region Hagelgefahr, wird von SRF Meteo automatisch ein Signal an die gefährdeten Gebäude übermittelt, die bereits über das System verfügen. Daraufhin fahren die Storen automatisch hoch. In den kommenden Jahren sollen in der gesamten Schweiz mehrere hundert Gebäude mit dem automatischen Hagelschutz ausgestattet werden. Erfreulicherweise übernehmen die Kantonalen Gebäudeversicherungen die Kosten für die Bereitstellung des individuellen Steuerungssignals in vollem Umfang. Ihr Interesse besteht in der Reduktion der Schäden. Diese erreichen vorwiegend in den Sommermonaten immer wieder Spitzenwerte. So erstaunt es kaum, dass die grössten Naturgefahren-Schäden an Gebäuden in den letzten Jahren in der Schweiz Hagel,gefolgt von Hochwasser und Sturm verursachten.

Weiterlesen

Kulinarische Vielfalt dank Hochleistungsmixern von Vitamix

Im Segment der Hochleistungsmixer gehört Vitamix zu den Weltmarktführern. Das Unternehmen bietet für jeden Haushalt das passende Gerät, ob Single oder Grossfamilie. Die Mixer zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit aus und werden manchmal über Generationen weitergereicht. Vitamix gewährt eine siebenjährige Vollgarantie. Zudem gehören ein Rezeptbuch und ein patentierter Stössel zur Standardausstattung jeden Mixers.

Weiterlesen

Profimässig kochen in der Lifestyle-Küche

Professionell kochen in der eigenen neuen Lifestyle-Wohnküche: Das ging noch nie so bequem, lustvoll und ergebnissicher wie mit den neuen Haushaltsgeräten. „Und das gilt nicht nur für erfahrene und anspruchsvolle ‚Küchenchefs‘, sondern insbesondere auch für Kochamateure sowie alle, die sich bislang weniger oder nur selten mit der eigenen Speisenzubereitung befassten“, bekräftigt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Weiterlesen

Sony: Neues Drahtlos-Blitzsystem für Alpha Kameras

Sony kommt demnächst mit einem innovativen Drahtlos-Blitzsystem für Foto-Profis und solche, die es werden wollen, auf den Markt. Es besteht aus dem Funksender FA-WRC1M sowie dem Funkempfänger FAWRR1. Beides ist – nach entsprechendem Software-Update – mit den Kameras der Alpha 7 Serie sowie Sony Blitzgeräten kompatibel. Über das System lassen sich bis zu 15 Blitzgeräte steuern – genug, um Motive im besten Licht abzubilden. Dank seiner Flexibilität ist das System komplett portabel. Damit eignet es sich zum Beispiel optimal für Hochzeitsfotografen, die auf Anhieb perfekte Bilder schiessen müssen, dabei aber oft an Orten arbeiten, an die sonst eine ganze Studiobeleuchtung geschleppt werden müsste. Das funkgesteuerte System hat eine Reichweite von bis zu 30 Metern und unterstützt TTL-, manuellen oder Gruppen-Modus. Bis zu 15 separate Blitzgeräte können in bis zu fünf Gruppen angesteuert werden.

Weiterlesen

Lebens(t)raum Küche – individuell und planbar

Viele Menschen träumen von einer neuen Wohnküche, die ihrem Lebensstil optimal entspricht. Am besten „customized“ – massgeschneidert und so individuell wie ihre Besitzer. Beim Küchenspezialisten lassen sich diese Lebens(t)räume realisieren. Heute findet ganz vieles, oft auch gleichzeitig, in der Küche statt – im Gegensatz zu früher, als sie rein auf die Zubereitung der Mahlzeiten reduziert war. Die Küche des 21. Jahrhunderts ist ein universaler Lebensraum, der viele Bedürfnisse abdeckt. Ein neues Symbol für Leben und Wohnen in seiner schönsten und individuellsten Ausprägung, von der Preiseinstiegs- bis zur Luxusklasse.

Weiterlesen

Küche rechtzeitig planen

Die Planung einer neuen Küche sollte möglichst frühzeitig erfolgen – ob im Falle einer Renovierung, bei einem Umzug und erst recht beim Kauf einer Eigentumswohnung oder eines neuen Hauses. Denn von der Idee bis zur fertig eingebauten Lifestyle-Küche sind gewisse Voraussetzungen zu erfüllen und wichtige Entscheidungen zu treffen. „Wir empfehlen schon in der Planungs- und Finanzierungsphase der Immobilie einen Küchenspezialisten hinzuzuziehen, auch wenn der Einzugstermin noch in weiter Ferne liegt“, sagt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});