Casarte zeigt auf der IFA 2018 den iCOOK-Dampfgarer mit Feuchthaltetechnologie

12.09.2018 |  Von  |  Küche, Küchengeräte, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Casarte zeigt auf der IFA 2018 den iCOOK-Dampfgarer mit Feuchthaltetechnologie
Jetzt bewerten!

Am 31. August präsentierte der weltweit führende Hausgerätehersteller Casarte auf der IFA 2018 seinen iCOOK-Dampfgarer mit Feuchthaltefunktion.

Der Backofen bietet massgeschneiderte Lösungen für Privatköche. Er bietet die Möglichkeit, einen Backmodus aus mehreren auszuwählen – Easy Life, Fun Life und Pro Life – und wurde speziell für die Bedürfnisse der Verbraucher auf dem europäischen Markt entwickelt und optimiert.

Dank der Feuchthaltetechnologie kann der neue Ofen die Feuchtigkeit und Temperatur durch den Einsatz von drei Kernsystemen steuern: die „Vakuum-Entlüftungstechnik“, die eine Schutzabdeckung für den im Ofen zirkulierenden Dampf erzeugt und dessen Austritt verhindert; die „Dampfunterstützung“, die den Feuchtigkeitsgehalt auf einem idealen Niveau von 75 % und die Temperatur auf einem idealen Niveau von 31 °C für das Fermentieren von Teig im Ofen hält und sicherstellt, dass das Brot zum richtigen Zeitpunkt hochgeht; und das dynamische AH-Wärme- und Temperaturregelsystem, das die notwendige Zeit berechnet, bis die Temperatur im Ofen auf ein bestimmtes voreingestelltes Niveau ansteigt, und dann die Temperatur auf +/- 1°C um dieses voreingestellte Niveau regelt.


 © PRNewsfoto/Haier

© PRNewsfoto/Haier


Der Ofen kombiniert eine innovative pyrolytische Reinigungsfunktion mit kunstvoll gestalteten Designs, darunter ein Griff im europäischen Stil und die schwarze Edelstahlausführung, mit dem Ziel, sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die Gesamtästhetik zu verbessern.

Emma, die in Berlin Mitte lebt, hatte die Möglichkeit, mit dem iCOOK-Dampfgarer von Casarte ein Brot zu backen. Als professionelle Bäckerin knetete sie den Teig geschickt und schnell und stellte ihn dann in den Ofen. Unmittelbar nach der Auswahl des Pro Life Modus wurden unter anderem die Optionen Fleischröstung und Gebäck auf dem Touchscreen des Ofens angezeigt, wobei die gewünschte Feuchtigkeit und Temperatur automatisch angepasst wurden. Als Emma eine Stunde später, nachdem sie den Tisch gedeckt hatte, in den Ausstellungsbereich zurückkehrte, kam ein Laib weiches und aufgeganges Brot mit weichen, lebhaften und süssen Geschmack aus dem Ofen.

„Ich habe noch nie einen Ofen mit drei Gararten auf dem europäischen Markt für Haushaltsgeräte gesehen“, sagte Emma. Sie war auf der Suche nach einem neuen Ofen, der ihre Bedürfnisse sowohl beim Kochen zu Hause als auch beim professionellen Backen erfüllen kann. Nach einer gründlichen Suche in allen örtlichen Kaufhäusern und Fachgeschäften stellte sie jedoch fest, dass die meisten Haushaltsbacköfen nur über einfache Funktionen und einzelne Betriebsarten verfügen, während professionelle Backöfen in Bezug auf den praktischen Einsatz zu unhandlich wären.

Der iCOOK-Dampfgarer ist eines der wichtigsten Produkte in der hochwertigen Küchengerätereihe von Casarte. Die Produktreihe umfasst auch eine Dunstabzugshaube mit einer patentierten Technologie für variable Frequenz, Direktantrieb und einer Funktion für doppelte Leistung, bei der eine grosse Menge an Lampenschwärze oder Russ, die beim schnellen Braten und Frittieren entsteht, schnell vom Abzug aufgenommen werden kann, ohne dass unerwünschte Partikel zurückgeblasen werden. Es steht auch ein dreifacher Herd zur Verfügung, der die Kocheffizienz erheblich verbessern kann, indem er es mehr als einem Koch ermöglicht, gleichzeitig in der Küche zu arbeiten und mehrere Gerichte zu kochen.

Die hochwertige Küchengerätereihe von Casarte ist inzwischen vom Fachpublikum und den Anwendern anerkannt. Die Küchengeräte von Casarte haben trotz einer sich seit Anfang des Jahres abzeichnenden allgemeinen Abschwächung in der Küchengerätebranche ein robustes Wachstum beibehalten. Laut Angaben von China Market Monitor erreichte der Umsatz auf dem Küchengerätemarkt (darunter Dunstabzugshauben, Gasherde und Desinfektionsschränke, Mikrowellen-, Dampf- und Toasteröfen sowie Baugruppen, die mehrere Küchengeräte in einer Einheit umfassen) in den ersten fünf Monaten des Jahres 2018 36,9 Milliarden Yuan (ca. 5,4 Milliarden USD), ein Rückgang von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die hochwertige Küchengerätereihe von Casarte verzeichnete in den ersten sieben Monaten dieses Jahres ein Plus von 224 Prozent.

Mit der Präsentation des iCOOK-Dampfgarers auf der diesjährigen IFA bietet Casarte den europäischen Anwendern personalisierte und exklusive Kochmethoden und aktualisiert seine hochwertigen Backlösungen. Der Erfolg der neuen Produktlinie ist in hohem Masse auf die Umsetzung des Rendanheyi-Managementmodells zurückzuführen, das im gesamten Markenportfolio von Haier Inc, der Muttergesellschaft von Casarte, entwickelt und bereitgestellt wurde.

 

Quelle: Haier
Titelbild: Symbolbild © Ugis Riba – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Casarte zeigt auf der IFA 2018 den iCOOK-Dampfgarer mit Feuchthaltetechnologie

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.