Frische Farben im Heim – mit schönen Vorhängen

12.03.2016 |  Von  |  Wohnart
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Frische Farben im Heim – mit schönen Vorhängen
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Farbe in die eigenen vier Wände zu bringen, wird nicht nur von jungen Haushalten in der Schweiz immer stärker geschätzt. Während beim Mobiliar bevorzugt auf helle Holztöne geachtet wird, sind es vor allem Wohntextilien, mit denen sich eine grössere Farbpracht ins Heim hineinbringen lässt.

Schöne Vorhänge bilden hierbei die Grundlage eines farbenfrohen Interieurs, wobei ihre Auswahl auf den weiteren Einrichtungsstil genauso wie eigene Farb- und Wohnvorlieben abzustimmen ist.

Die Farbe der Vorhänge auf den Einrichtungsstil abstimmen

Beim Blick auf das farbenfrohe Angebot von Textilhändlern vor Ort oder im Internet lassen sich schnell Farben oder Farbkombinationen finden, die den eigenen Geschmack treffen. Hierbei wird schnell übersehen, dass Vorhänge nicht so einfach wie die tägliche Mode gewechselt werden und daher nicht an den klassischen Modegeschmack anzupassen sind. Wichtiger ist es, das eigene Zuhause zu kennen und hierbei passende Farben und Designs zu wählen. Die Kunst hierbei ist, die richtige Mischung aus einem stimmigen Ambiente und bewussten Kontrapunkten zu finden.

Nicht jede Farbe passt in jedes Wohnumfeld, was auch von Aussenfaktoren wie der Grösse der Zimmer und Fenster abhängt. Kleine Räume wirken schnell dunkel und sollten mit einer gedeckten Farbwahl nicht unnötig abgedunkelt werden. Umgekehrt gehen weisse oder gelbe Vorhänge optisch in sehr grossen und hellen Räumen schnell unter. Falls die eigene Einschätzung für passende Farben zum eigenen Einrichtungsstil schwerfällt, lässt sich eine professionelle Beratung in Anspruch nehmen oder im Internet nach passenden Farbkombinationen schauen.

Anzeige
eskimo-logo

Eskimo Textil AG
Tösstalstrasse 46a
CH-8488 Turbenthal

+41 (0)52 396 20 10 (Tel.)
+41 (0)52 396 20 11 (Fax)

fabrikladen@eskimo.ch (Mail)
www.eskimo.ch (Web)
www.eskimo-fabrikladen.ch (Web)


Ästhetische Wirkung und Möglichkeit zur Verdunklung kombinieren

Neben der frischen Farbwirkung kommt es vielen Haushalten auch auf den Nutzen der ausgewählten Vorhänge an. Gerade im Schlafzimmer oder einer Studentenbude ist es wichtig, dass die zugezogenen Vorhänge den Raum bestmöglich abdunkeln und zu einer angenehmen Nachtruhe beitragen. Wenn die Vorhänge lediglich als Schmuck für den Rand der Fensterfront eingesetzt werden, dürfen es auch transparente und leichte Materialien sein. Im Regelfall sind alle beliebten Farben für Vorhänge in einer durchsichtigen oder opaken Variante erhältlich.

Welche Funktionen die farbenfrohen Vorhänge auch übernehmen sollen – neben der Art des Materials ist das Format der Vorhänge entscheidend. Markenhersteller aus ganz Europa vermarkten ihre Vorhänge als massgefertigte Ware, so dass hier die Länge und Breite auf den Zentimeter genau angegeben werden können. Für eine optimale Verdunklung des Raumes sollten ruhig einige Zentimeter mehr eingerechnet werden, damit die Vorhänge ihrem praktischen Charakter gerecht werden. Dies gilt übrigens auch für Flächenvorhänge, die als gestalterisches Element in Räumen eingesetzt werden können und zusätzliche Farbe ins Zimmer hineintragen.


Kräftige Farben wie Rot schafft einen optisch angenehmen Kontrast. (Bild: Michael Higginson – Shutterstock.com)

Kräftige Farben wie Rot schafft einen optisch angenehmen Kontrast. (Bild: Michael Higginson – Shutterstock.com)


Die Trends für 2016 im Überblick

Zu den wichtigsten Trends bei der Auswahl von Vorhängen im Jahr 2016 gehören intensive und kräftige Farben. Dies ist eine Folge des so beliebten Landhaus-Stils und einer neuen Natürlichkeit, die in einen Grossteil der schweizerischen Haushalte bereits eingekehrt ist. Durch diesen hellen und naturnahen Einrichtungsstil schaffen kräftige Farben wie Rot oder dunkles Blau einen optisch angenehmen Kontrast. Natürlich kann auch strikt dem hellen Einrichtungsstil gefolgt werden und mit Weiss oder Crème der helle Farbcharakter fortgesetzt werden. Dies bietet sich jedoch vorrangig in klassischen Gesellschaftsräumen wie dem Wohn- oder Esszimmer an.

In modernen Häusern und Wohnungen geht der Trend zu langen Vorhängen, die nicht alleine die Fensterfront abdecken. Da immer mehr Haushalte mit einer Fussbodenheizung oder anderen Heizalternativen ausgestattet werden, nehmen klassische Radiatoren keinen Platz mehr unter dem Fenster ein. Hierdurch lassen sich grössere Vorhänge über eine weite Fläche zuziehen, wobei neben einfarbigen Textilien auch dezente Muster in Mode sind. Gleiches gilt für Stoffbahnen im Raum, die sich vorrangig für grosse Wohnräume anbieten und eine tolle Alternative zum Tapezieren oder Anstreichen der Wand schaffen.



Einfache Pflege für junge Haushalte immer wichtiger

Ein weiterer Trend beim Kauf von Vorhängen ist die einfache und eigenständige Reinigung. Gerade junge Haushalte möchten ihre farbenfrohen Vorhänge nicht mehr in die klassische Wäscherei bringen, sondern selbst die Wäsche und Pflege durchführen können. Dies wird mit robusten und vertrauten Materialien wie Baumwolle besonders einfach möglich, die bei den meisten Markenherstellern in der Produktion eingesetzt werden.

Ein Blick auf die Webseite renommierter Hersteller lohnt, um mehr über den jeweiligen Charakter von Material und Design zu erfahren und hiernach gezielt zuzugreifen. Häufig kann auch eine Beratung online angefordert werden, damit die Wahl nach den passenden Vorhängen professionell begleitet wird. Schneller und einfacher als gedacht, kommt es dank grosser Farbvielfalt zur Aufwertung des eigenen Wohnambientes.

 

Artikelbild: © Africa Studio – Shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Frische Farben im Heim – mit schönen Vorhängen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.