Für Profis oder Hobbybastler – eine Tauchsäge leistet vielfältige Dienste

22.06.2018 |  Von  |  Allgemein, News
feature post image for Für Profis oder Hobbybastler – eine Tauchsäge leistet vielfältige Dienste
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Für Profis oder Hobbybastler – eine Tauchsäge leistet vielfältige Dienste
Jetzt bewerten!

Basteln und Heimwerken gehört zu den liebsten Hobbys hierzulande. Freude an der Arbeit und die Qualität der gefertigten Produkte steigt mit den richtigen Werkzeugen, die selbst komplizierte Arbeiten in wenigen Sekunden durchführen lassen.

Eine Tauchsäge gehört zu den wichtigsten Sägearten, die sich an einem Sägetisch über eine Grundplatte bewegen lässt und für Holz und weitere Materialien präzise Trennungen und Schnitte durchführt.



Spezielle Säge mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Die Tauchsäge gehört zu den speziellen Varianten klassischer Kreissägen, die stationär an einem Arbeitstisch montiert werden. Auf dem Tisch lassen sich Platten aus Holz, Kunststoff und sonstigen Materialien auflegen und mit einer Schnittbewegung sauber in zwei Teile teilen. In der Variante als Tauchsäge ist die Kreissäge mit einer beweglichen statt starren Grundplatte als Basis ausgestattet.

Im Ruhezustand ragt das Sägeblatt nicht über die Säge nach unten heraus, so dass ein müheloses Unterlegen des zu schneidenden Materials möglich wird. Für den Schnitt selbst wird das Sägeblatt abgesenkt und nach unten durchgeführt. Ein sauberes Schneiden ist hierdurch genauso zugesichert wie eine gehobene Arbeitssicherheit. Und auf diese kommt es bei Profis im Handwerk genauso an wie bei ambitionierten Hobbybastlern und Heimwerkern.


Bild: © Uximetc pavel - shutterstock.com

Bild: © Uximetc pavel – shutterstock.com


Auf Qualität und das richtige Modell achten

Um an der Tauchsäge über Jahre hinweg Freude zu haben und einen vorzeitigen Verschleiss des Sägeblattes zu verhindern, ist Markenqualität gefragt. Auch die Beschaffenheit des Blattes ist in Material und Durchmesser wichtig, um auf die üblichen Materialien der Hobbywerkstatt oder des Betriebs einzugehen. Auf tauchsaka.de lässt sich ein schneller Überblick über moderne und leistungsfähige Tauchsägen für den privaten und beruflichen Bereich gewinnen.

Für Hobbybastler lohnt es, vor dem Kauf eine kompetente Beratung durchzuführen. Hierbei lassen sich die eigenen Vorstellungen und Wünsche schildern, was die Säge an Arbeiten auszuführen hat. Gut beraten fällt die Entscheidung für eine gute Tauchsäge leichter, die über das Internet bestellt mit einem erkennbaren Preisvorteil einhergeht.

Bestseller Nr. 1
Makita Tauchsäge im Makpac, SP6000J
  • Handkreissäge mit Eintauchfunktion
  • Elektronisch regelbare Drehzahl
  • Parallelanschlag nicht enthalten
AngebotBestseller Nr. 2
Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac, SP6000J1
  • Handkreissäge mit Eintauchfunktion
  • Inkl. Führungsschiene und MAKPAC 4
  • Winkelverstellung von -1° bis +48° (Hinterschnittfunktion)
  • Winkelschnelleinstellung für -1°, 22,5° und Schnellvorwahl von 45° oder 48° als maximalen Kippwinkel
  • Leerlaufdrehzahl: 2.000-5.800 min -1

 

Artikelbild: © bogdanhoda – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Für Profis oder Hobbybastler – eine Tauchsäge leistet vielfältige Dienste

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.