Sich erfrischen und entspannen im eigenen Garten – mit einer Solardusche

27.03.2018 |  Von  |  Garten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Sich erfrischen und entspannen im eigenen Garten – mit einer Solardusche
Jetzt bewerten!

Das Element Wasser übt eine therapeutische und zugleich beruhigende Wirkung auf seine Konsumenten aus. Personen, die unter einem Schock stehen, trinken ein Glas Wasser, um sich zu beruhigen. Arbeitende Menschen, die einen anstrengenden Tag hatten, entspannen sich unter der Dusche.

Zahlreiche Kurorte versprechen ihren Besuchern eine Heilung ihrer Krankheiten mit ihren Thermalbecken. Mediziner und Heilpraktiker bestätigen den positiven Effekt des Wassers im Hinblick auf das körperliche Wohlbefinden.

Deshalb steigt die Anzahl der Terrassen- und Garteninhaber, die ihre Grünfläche entweder mit einem Schwimmbecken oder einer praktischen Solardusche ausstatten. Diese beiden Objekte erfüllen einen doppelten Zweck. Sie erhöhen den Entspannungsfaktor im Garten und verschönern den Anblick. Grünflächen, die über eine Dusche oder einen Pool verfügen, helfen ihren Eigentümern beim Entspannen in der Natur.



Die unterschiedlichen Arten der Solarduschen

Solarduschen verfügen über einen integrierten Wassertank, dessen Inhalt die Sonne wärmt. Sie kann die Temperatur des Wassers auf 60 Grad Celsius bringen. Die Höhe der Temperatur bestimmt die Konzeption der Solardusche. Die Produzenten haben die Duschen in Form von Säulen, an die sie einen Duschkopf sowie eine Mischbatterie angebracht haben, konzipiert. Die Mischbatterie ist ein cleverer Zusatz, der den Besitzern ein Duschen mit einer angenehmen Temperatur ermöglicht.

Auf dem Markt existieren des Weiteren Camping Solarduschen. Käufer können diese an einer Schnur befestigen. Diese Duschen leisten einen erheblichen Beitrag zum Umweltschutz, da sie keinen elektrischen Antrieb benötigen.

Interessierte Käufer können Modelle erwerben, die über eine praktische Handbrause verfügen. Dank dieser Zusatzfunktion werden die Haare der Nutzer während des Duschvorgangs nicht nass. Hochwertiger Kunststoff oder eleganter Edelstahl gehört zu den beliebten Materialarten der Hersteller. Camping Solarduschen weisen einen grossen Vorteil gegenüber den herkömmlichen Solarduschen auf. Sie lassen sich ohne grossen Aufwand an einem Baum anbringen. Des Weiteren beinhalten sie einen PVC-Sack. Die Höhe des Fassungsvermögens des Wassertanks beträgt 20 Liter.

Solarduschen hingegen überzeugen mit ihrer hervorragenden Stabilität. Sie funktionieren mithilfe von Solarzellen. Das Wasser im Tank kann sich in einer rasanten Geschwindigkeit erwärmen.


Eine Solardusche verheisst Erfrischung. (Bild: valjakum - shutterstock.com)

Eine Solardusche verheisst Erfrischung. (Bild: valjakum – shutterstock.com)


Der Pflegeaufwand von Solarduschen hält sich in Grenzen

Eigentümer von Solarduschen loben den geringen Wartungsaufwand. Dennoch müssen die Nutzer einige Pflegekriterien berücksichtigen. Wasch- und Spülmaschinenbesitzer können den Feind ihrer Geräte.

Kalk zerstört nicht nur diese praktischen Helfer, sondern auch die Solarduschen. Deshalb sollten die Besitzer ihren Duschkopf in regelmässigen Abständen mit einem speziellen Entkalker oder Essig reinigen. Dieses Reinigungsritual garantiert einen bestmöglichen Wasserfluss. Viele Nutzer betonen jedoch, dass das Material der Duschen robust ist und aus diesem Grund keinen hohen Pflegeaufwand benötigt. Zusatzteile, die aus Holz oder Edelstahl bestehen, benötigen jedoch eine Extraportion Pflege. Spezielle Pflegeprodukte sowie eine Imprägnierung erhöhen die Lebensdauer der Duschen.

Wichtige Kaufkriterien, die interessierte Personen berücksichtigen sollten

Die Grösse des Wassertanks spielt beim Kauf der Solardusche eine entscheidende Rolle. Ferner hängt das gewünschte Fassungsvolumen des Tanks von der Anzahl der Familienmitglieder ab. Je mehr Personen die Dusche nutzen, desto grösser sollte der Wasserspeicher sein. Zu den weiteren Kaufkriterien zählt ausserdem der Standfuss. Er erhöht die Stabilität der Dusche um ein Vielfaches.

Die Zahlungsbereitschaft der Kunden spielt ebenfalls eine bedeutende Rolle. Generell gilt das Prinzip: Qualität hat ihren Preis. Je höher der Anschaffungspreis, desto mehr Zusatzfunktionen hat das Modell zu bieten. Weitere Informationen, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern, finden Sie auf dieser Seite.

AngebotBestseller Nr. 1
Arebos Solardusche 35 l / 217 cm/Regulierbare Wassertemperatur/Mit Fußdusche/Schwenkbarer Duschkopf
  • Umweltfreundlich und energiesparend dank Sonnenenergie
  • Wassertemperatur bis 60°C
  • 35 Liter UV-beständiger PVC-Tank
  • Anschluss über handelsüblichen Gartenschlauch
  • Duschkopf verstellbar, drehbar
Bestseller Nr. 2
Arebos Solardusche 35 l/217 cm/Regulierbare Wassertemperatur/mit Fußdusche/Schwenkbarer Duschkopf
  • Umweltfreundlich und energiesparend dank Sonnenenergie
  • Wassertemperatur bis 60°C
  • 35 Liter UV-beständiger PVC-Tank
  • Anschluss über handelsüblichen Gartenschlauch
  • Duschkopf verstellbar, drehbar
Bestseller Nr. 3
Solardusche - Pooldusche 35 Liter mit Wasserhahn
  • Wassertank 35 Liter / Duschkopf 155 mm mit Kugelgelenk bis 60° erhitzbar
  • Maß des Standfußes 250 x 180 mm / Grundplattenbohrungen zueinander (mittig) 214 mm - Abstand Länge 144 mm - Abstand Breite
  • Maße / Höhe der Duschkombinationsanschlüsse Wasserhahn ca. 600 mm (Unterkante) Mischabatterie ca. 1000 mm (Mitte) Duschkopf ca. 2000 mm (Unterkante)
  • Einhebelmatikmischbatterie / Wasserhahn / 2x Anschlussstücke für Gartenschläuche
  • Dichtungsband / Befestigungsmaterial

 

Titelbild: Mikhail Zahranichny – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Sich erfrischen und entspannen im eigenen Garten – mit einer Solardusche

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.