Herzhafte Herbstklassiker zubereiten

Wie Goethe schon sagte: „Der Herbst ist immer unsre beste Zeit.“ Und es gibt viele Gründe, sich auf den Herbst zu freuen: Zum Beispiel kann man es sich im Herbst zu Hause so richtig schön gemütlich machen und schmackhafte Herbstgerichte geniessen. Pilzsuppe, Zwiebelkuchen oder Wildgulasch schmecken zu keiner anderen Jahreszeit so gut wie jetzt. Lesen Sie hier, wie Sie die herzhaften Herbstklassiker zubereiten können.

Weiterlesen

9 Zutaten für Gesichtsmasken und Haarpflege, die sich in jeder Küche finden

Teure Cremes in hübschen Tiegeln sind schön und gut, doch die besten Wirkstoffe für schöne Haut und glänzendes Haar gibt uns die Natur. In jeder Küche finden sich zahlreiche Zutaten für einen Wellnesstag zu Hause. Darunter sind frische, unkonservierte Wirkstoffe aus der Natur, die Du in keinem Cremetiegel findest. Die meisten der Zutaten aus dem Vorratsschrank kannst Du pur anwenden; für einen super Wirkstoffmix gibt es hier noch ein paar schnelle Rezepte. Ideal für einen spontanen Kosmetiktag an einem verregneten Sonntag mit der besten Freundin.

Weiterlesen

Ernährungstipps für den Sommer

Es kann ganz schön frustrierend sein, wenn der Sommer vor der Tür steht und man merkt, wie viel man im Winter eigentlich zugenommen hat. Doch nun gilt es, nicht in Panik zu verfallen. Auch Crashdiäten sind nicht nur ungesund, sondern auch gar nicht nötig. Mit einfachen Ernährungstipps für den Alltag purzeln die Pfunde. In der kalten Jahreszeit greift fast jeder zu kräftigerer Nahrung und nimmt mehr Fett und Süssigkeiten und somit natürlich auch mehr Kalorien zu sich. Wer dazu noch ein Wintersportmuffel ist, braucht nun ein paar Ideen, wie die paar angefutterten Pfunde rasch wieder purzeln.

Weiterlesen

Raw Food liegt im Trend – doch wie gesund ist das eigentlich?

Nicht nur Vegetarier und Veganer greifen gerne auf rohes Gemüse zurück. Raw Food hat sich mittlerweile zu einem richtigen Trend entwickelt, dem immer mehr Menschen folgen. Höchste Zeit, zu untersuchen, wie gesund das eigentlich ist. Beim „Raw Food“, also der Rohkost-Ernährung, wird nicht nur komplett auf sämtliche tierische Produkte verzichtet, wie das beim konventionellen Veganismus der Fall ist, sondern ebenso auf vegetarische, wenn sie nicht roh verzehrt werden können. Es ist bei dieser Form der Nahrungsaufnahme daher alles vom Speiseplan zu streichen, was gekocht bzw. bei der Verarbeitung auf über 42 Grad Celsius erhitzt wurde, somit auch beispielsweise Nudeln, Reis oder Tofu. Gegessen werden in erster Linie Gemüse und Obst sowie von den Pescetariern (Vegetarier, die keine Tiere ausser Fisch zu sich nehmen) auch roher Fisch. Ernährungsexperten sind allerdings skeptisch und stellen dem „Raw Food“ nur bedingt ein gutes Zeugnis aus.

Weiterlesen

Tomaten: im Sommer schmecken sie am besten!

Zwar gibt es die leckeren roten Früchte das ganze Jahr über zu kaufen, doch in den Sommermonaten ist der Geschmack am besten. Tomaten lassen sich in der Küche vielfältig einsetzen, lassen sich sowohl süss als auch herzhaft zubereiten und liefern darüber hinaus wertvolle Nährstoffe für unsere Gesundheit. Tomaten haben bei uns von Juli bis Oktober Hochsaison. Dann kommen sie auch in der Schweiz aus dem Freiland. Sie profitieren von der direkten Sonneneinstrahlung und aufgrund der langen Reifezeit können sie ein herrlich süss-säuerliches Aroma ausbilden. Darüber hinaus haben bei natürlich wachsenden Freiland-Tomaten alle wertvollen Inhaltsstoffe mehr Zeit, um sich vollwertig und in verschwenderischer Fülle zu entwickeln.

Weiterlesen

Spargelzeit – leckere Zeit!

Spargel ist nicht nur gesund, sondern auch ausgesprochen kalorienarm. Besser noch: Er schmeckt richtig lecker! Daher verwundert es nicht, dass die langen Stängel zu den beliebtesten Gemüsesorten der Schweizer gehören. Spargel enthält sehr viel Vitamin B, C und K, darüber hinaus wichtige Mineralien, Eisen, Kalium, Phosphor, Beta-Carotin und Folsäure. Im Folgenden haben wir einige Rezepte zur Zubereitung des beliebten Stangengemüses zusammengestellt.

Weiterlesen

Kreativ & schnell gemacht – leckerste Crêperezepte

Eierkuchen, Pfannkuchen, Pancake, Crêpe oder Eiertätsch – die leckere Eierspeise ist auf der ganzen Welt bekannt und bei Gross und Klein beliebt. Ob als Klassiker aus der Kindheit oder kulinarisch raffiniert, die Küchlein aus der Pfanne schmecken fast jedem. Regional gibt es dabei viele Unterschiede: Von fluffig bis hauchdünn, von süss bis pikant, gerollt oder als Turm – Eierkuchen gibt es in vielen Variationen. Die besten Rezepte gibt es hier.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});