Originelle Deko aus alten CDs

Zählte die CD-ROM noch vor einigen Jahren zu einem beliebten Speichermedium, so wurde sie mit der Zeit von USB-Sticks, externen Festplatten, mp3-Playern oder auch iPods abgelöst. Dennoch sind heute noch in beinahe jedem Haushalt übermässig viele CDs zu finden. Die gute Nachricht ist: Für sie hat es sich noch lange nicht ausgespielt! Denn ausgediente CDs lassen sich zu vielen originellen Deko-Elementen recyceln.

Weiterlesen

Backen Sie doch einmal Muffins!

Muffins sind nicht nur auf Kindergeburtstagen ein Hit. Die kleinen Kuchen lassen sich in zahlreichen Variationen zubereiten und schmecken noch dazu einfach richtig lecker. Wir haben Wissenswertes rund um das Gebäck zusammengetragen und geben Tipps zum guten Gelingen. Die Muffins, die wir als kleine runde Kuchen kennen, stammen aus dem englischsprachigen Raum. So, wie wir sie kennen, werden sie in den USA zubereitet. In Grossbritannien gibt es ebenfalls Muffins, hier handelt es sich aber um ein flaches Gebäckstück aus Hefe, das ähnlich wie ein Toast verzehrt wird. Früher gab es in England sogar einen „Muffin-Man“, der die Gebäckteile direkt auf der Strasse verkauft hat. Die Engländer verzehrten die flachen Teile damals mit Butter und Marmelade.

Weiterlesen

Wie am Mittelmeer! Gabionen im Garten

Vor kaum einem Garten macht der neueste Trend Halt: Gabionen sind beliebt wie noch nie. Hat man sie früher meist nur im öffentlichen Landschaftsbau gefunden, setzen Gabionen heute Massstäbe bei der flexiblen Gestaltung von privaten Gärten – denn man kann sie auch als Sichtschutz, Sitzgelegenheit oder als schickes Gestaltungselement verwenden. Aufgestellte Gabionen kann man mit unterschiedlichen Steinen füllen – so schafft man ein mediterranes Flair im im eigenen Garten. Im Prinzip sind Gabionen einfach Gitterboxen aus Draht. Man bekommt sie in vielen unterschiedlichen Formen und Grössen.

Weiterlesen

Farbige Solarlampen als Dekoration im Garten

Die Besitzer von Gärten und Terrassen lieben es, an warmen Sommerabenden ein Glas Wein oder das Abendessen an der frischen Luft zu geniessen. Noch angenehmer und entspannender ist eine solche wohltuende Abwechslung vom oft stressigen Alltags- und Berufsleben, wenn der Aussenbereich mit bequemen Gartenmöbeln, schönen Blumen und Pflanzen und einer stimmungsvollen Beleuchtung ausgestattet ist. Gerade das passende und angenehm entspannende Licht ist entscheidend für die einladende Wohlfühlatmosphäre.

Weiterlesen

Schlüsselkästen, Schlüsselboards & Co. sind echte Organisationswunder

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Es ist doch immer wieder Gleiche: Wir sind in Eile, denn der geplante Termin wartet nicht. Mit dem Frühstücksbrot noch im Mund schlüpfen wir schnell in die Schuhe, gleichzeitig wird die Jacke übergezogen, ein letzter Blick in den Spiegel und schliesslich der Griff zum Autoschlüssel – ja, wenn er nur da wäre, wo er sein sollte! Nichts ärgert uns so sehr, wie unsere eigene Schlampigkeit. Zum Glück gibt´s auch für dieses Problem intelligente Lösungen. Schlüsselkästen, Schlüsselboards & Co. erleichtern den Alltag und helfen uns, Ordnung zu halten.

Weiterlesen

Mehr Atmosphäre im Garten mit Schwedenfackeln

Wenn Sie die richtig intime Atmosphäre in Ihrem Garten am Abend geniessen möchten und auf das übliche elektrisch Licht verzichten wollen, sind Schwedenfackeln eine stilvolle Alternative. Und sehr einfach – dazu brauchen Sie nur einen einfachen Holzstamm. Schwedenfackeln sind umgangssprachlich auch unter dem Namen Schwedenfeuer oder Finnenkerze bekannt. Diese Lichtquelle stammt in der Tat aus Schweden und wurde bereits im Dreissigjährigen Krieg als Wärme- und Lichtquelle eingesetzt. Wenn Sie einen Urlaub in Schweden oder den Nachbarländern verbringen sollten, können Sie nach Einbruch der Dunkelheit häufig die Schwedenfeuer sehen.

Weiterlesen

(T)räume in 3D: 3D-Raumplaner statt Innenarchitekt

Wo steht das neue Futonbett am besten? Passt das antike Bücherregal auch zum Design-Sofa? Und kommt man am extralangen Esstisch auch gut vorbei ans Fenster? Beim Rundgang durch das Möbelhaus stösst unser Vorstellungsvermögen schnell an seine Grenzen. Dank 3D-Raumplanern ist nun aber endlich Schluss mit dem Möbel-Tetris beim Einrichten der Wohnung und Muskelkater am nächsten Tag. Denn mit 3D-Raumplanern lassen sich Wohnungen ganz einfach per Mausklick und in wenigen Minuten einrichten oder umgestalten. Auch Fehlkäufe können so vermieden werden, denn mit diesem Einrichtungshelfer lässt sich vorab virtuell ausprobieren, ob das neue Beistelltischchen in Form und Farbe auch tatsächlich gut zwischen Kommode und Esstisch passt.

Weiterlesen

Praktische Dekorationsgegenstände – mit Spiegeln leben

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Der Spiegel ist zum ständigen Begleiter des Menschen geworden. Ob morgens und abends im Badezimmer, im Supermarkt, beim Optiker oder beim Friseur – überall finden wir die Gelegenheit, einen kurzen Blick auf unser Spiegelbild zu werfen. Und nicht nur eitle und modebewusste Menschen können der Versuchung nicht widerstehen. Doch nicht nur diese vordergründige Funktion ist dem Spiegel eigen. Er kann zudem als schmückender Einrichtungsgegenstand fungieren oder Räume grösser erscheinen lassen, als sie eigentlich sind. Onlineshops und Möbelhäuser regen die Fantasie an, das häusliche Ambiente mit Spiegeln aufzuwerten.

Weiterlesen

Weihnachtszeit ist Kerzenzeit: Wie man sie selbst giesst

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die dunkle Jahreszeit hat wieder Einzug gehalten und die Tage werden kürzer. Dann steigen auch immer die Preise für den Strom und klar ist: Der Augenblick für die Kerzen ist wieder gekommen. Aber immer nur langweilige Teelichter? Das ist auch nicht das Wahre. Doch Kerzen kann man selbst giessen, was man auch schön zur Aktivität mit Kindern machen kann. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Farben, Formen und auch verschiedene Düfte stehen Ihnen zur Verfügung. Und so funktioniert es!

Weiterlesen

Kürbis-Dekoration: So zaubern Sie eine festliche Tafel

„Halloween“ trat seinen Siegeszug in Europa mit ausgeschnitzten Kürbisgesichtern an, dabei hat der Kürbis hierzulande längst seine eigene Tradition als Deko-Element für festliche Anlässe – auch ohne Gruselfaktor. Ausgehöhlt dient er als Vase für Blumengestecke, anmalen kann man ihn auch. Ob man ihn nun weiterverarbeitet oder ihn so nimmt, wie er ist – der Kürbis ist eben vielfältig. Auf einer Tafel hat man so immer einen Blickfang für das Familienessen oder das gemeinsam mit Freunden zelebrierte Erntedankfest. Ausserdem kann man tolle Herbstgerichte aus einem Kürbis zubereiten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});