Unser Stoffe-Guide (Teil 5): Selbst genähte Kissenhüllen für romantische Momente

13.03.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Unser Stoffe-Guide (Teil 5): Selbst genähte Kissenhüllen für romantische Momente
Jetzt bewerten!

Das Interesse für Interior Design erfreut sich an einer steigenden Beliebtheit. Personen sämtlicher Altersklassen legen einen hohen Wert auf eine Einrichtung, die perfekt aufeinander abgestimmt ist. Die Sofagarnitur muss zu der Wohnwand passen.

Der Bezug der Esszimmerstühle hat dieselbe Farbe und das identische Muster wie der Sofaüberwurf. Die Kissenbezüge harmonieren mit den Vorhängen. Für den Fall, dass die Kissenbezüge dasselbe Muster aufweisen und über denselben Materialmix verfügen, wie die Gardinen, die sich im Raum befinden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Raumgestalter, diese selbst genäht haben.

Kissen veredeln Sofas, Sessel und Betten

Die Kissen verdanken ihr edles Design den vielfältigen Kissenhüllen. Kissenbezüge sind ausserdem schicke Wohnaccessoires, die für ein stimmiges Erscheinungsbild sorgen. Sofas, Sessel oder Betten wirken ohne die Anwesenheit von Kissen kahl und trist. Die bequemen Polster können die langweilige Holzbank im Wintergarten in eine elegante Sitzgarnitur verwandeln. Ein stilvolles Kissen fungiert nicht nur als ein Dekorationsobjekt, sondern auch als ein Gegenstand, der den Bequemlichkeitsfaktor erhöht. Im Wintergarten können Gäste wesentlich länger auf den harten Holzbänken verharren, wenn sie auf einem bequemen Polsterstück sitzen.

Schlafkissenhüllen helfen den Träumern, die Hygienestandards zu erfüllen. Sie müssen regelmässig gewechselt werden, da die Gesichtshaut über Nacht, Talg, der sich auf der Kissenhülle ansammelt, produziert.

Zahlreiche Gründe sprechen für das Nähen von Kissenhüllen

Der Stoffladen Letten in Kaiserstuhl (AG) verfügt über aussergewöhnliche sowie schöne Textilien, die das Nähen von edlen Kissenhüllen ermöglichen. Erfahrene Profis können angehenden Schneidern bei der Wahl der Stoffe und Materialien eine grosse Hilfe leisten. Ausserdem überzeugen sie mit ihrer Freundlichkeit sowie ihrer langjährigen Kompetenz. Kunden können ferner entscheiden, ob sie die Stoffe direkt im Laden erwerben oder über das Internet bestellen möchten.

Zu den Gründen, weshalb Hobbyschneider ihre Kissenhüllen selbst nähen sollten, gehören die günstigen Anschaffungspreise der eleganten und qualitativ hochwertigen Stoffe. Des Weiteren können die begeisterten Näher, ihre Kissen, ihren Wünschen entsprechend, gestalten. Sie verwandeln die kleinen Dekorationspolster in wahre Einzelstücke. Sie können wählen, ob sie Kissen mit einem schlichten und zugleich zeitlosen Design oder ausgefallene Polsterhüllen mit Bommeln möchten. Die selbstgenähten Kissenhüllen können die stolzen Besitzer in der Waschmaschine bei einem Schonwaschgang bei 30 Grad problemlos waschen. Die Polsterhüllen sind pflegeleicht.

Empfehlung

Stoffladen Letten

Susanna Riediker
Badenerstrasse 122
CH-5466 Kaiserstuhl

+41 (0)44 867 19 20 (Tel.)

stoffladen@hotmail.com (Mail)
Kontaktformular
www.stoffladen.ch (Web)
www.stoffladench.webshopapp.com (Webshop)

Öffnungszeiten:

Mo.-Di. 13.30 – 18.00
Mi.-Fr. 09.00 – 11.00, 13.30 – 18.00
Sa. 10.00 – 15.00

Diejenigen, die auf Glanz und Glamour stehen, können im Stoffladen Letten auch glänzende Textilien erwerben. Die auserlesenen Kissenhüllen setzen dekorative und kuschelige Akzente.

Ferner können die Hobbyschneider wählen, ob sie ihre Wohnaccessoires mit einem Reissverschluss oder mit aussergewöhnlichen Knöpfen versehen möchten.

Das Sortiment des Stoffladens Letten in Kaiserstuhl (AG) enthält auch feine Stoffe aus hochwertigem Mako-Satin. Diejenigen, die gerne in Bettwäsche aus glänzendem Satin schlafen, können sich die breite Angebotspalette der auserlesenen Textilien des Stoffladens Letten näher anschauen und nach möglichen Kombinationshüllen für ihr bestehendes Bettwäscheset suchen.

Die unterschiedlichen Patchworkstoffe, die Käufer erwerben können, sprechen ebenfalls für das Nähen der eigenen Polsterbezüge. Die zahlreichen Stile und Designs lassen keine Wünsche offen. Sie erhöhen ausserdem den Wohlfühlfaktor der romantischen Augenblicke. Eine Bettdecke oder ein Sofaüberwurf kann nicht mit einem selbstgenähten Kissen konkurrieren. Die kleinen schicken Polster bilden das finale Schmuckstück für jeden Divan, Chaiselongue oder Sessel.

 

Artikelbild: © ponsulak – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Unser Stoffe-Guide (Teil 5): Selbst genähte Kissenhüllen für romantische Momente

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.