Ratgeber: Was tun, wenn ein Abflussrohr verstopft ist?

11.06.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Ratgeber: Was tun, wenn ein Abflussrohr verstopft ist?
Jetzt bewerten!
Ein verstopftes Abflussrohr ist mit Sicherheit ein Ärgernis. Im schlimmsten Fall können sogar Wasserschäden entstehen. Deshalb ist es gut zu wissen, wie Sie im Falle eines Falles handeln sollten, um Schlimmeres vermeiden zu können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein verstopftes Abflussrohr wieder freizubekommen. Falls mechanische oder chemische Methoden versagen, hilft nur ein professioneller Dienstleister. Generell gilt: Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, seien Sie vorsichtig, um Folgeschäden zu vermeiden.

Weiterlesen

Reinigungsmittel: Welche Inhaltstoffe sind gefährlich, welche unbedenklich?

09.06.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Reinigungsmittel: Welche Inhaltstoffe sind gefährlich, welche unbedenklich?
Jetzt bewerten!
Reinigungsmittel müssen unterschiedlichste Schmutzarten zuverlässig entfernen können. Im Einzelhandel ist eine unglaubliche Vielfalt an Reinigungsmitteln verfügbar, jeder Hersteller versucht seine Produkte als besonders wirksam und umweltverträglich darzustellen.

Doch was steckt wirklich drin in Reinigungsmitteln? Erfahren Sie mit Hilfe dieses Ratgebers, welche Inhaltsstoffe in Reinigungsmitteln enthalten sein können und ob diese gesundheitlich unbedenklich oder gefährlich sind.

Weiterlesen

Wie sollte ich meine Gartenabfälle entsorgen?

09.06.2014 |  Von  |  Abfallentsorgung, Allgemein, Reinigung  | 
Wie sollte ich meine Gartenabfälle entsorgen?
Jetzt bewerten!
Gartenfreunde werden das Problem kennen: Insbesondere bei einer intensiven Gartennutzung sammeln sich Gartenabfälle mit rasanter Geschwindigkeit an. Je nach Jahreszeit kommt so eine nicht unbedeutende Menge an Blättern bzw. Laub, Schnittgut, Unkraut oder sonstigen Pflanzenrückständen zusammen.

Doch wohin mit den Gartenabfällen? Sollen sie sich mithilfe eines Komposthaufens zu wertvollem Humus entwickeln oder durch Abfallsäcke der städtischen Müllentsorgung zugeführt werden? Unser Ratgeber zum Thema Gartenabfälle erklärt Ihnen, wie Sie am besten mit Gartenabfällen umgehen.

Weiterlesen

Verschmutzungen des Grillrosts effektiv beseitigen

07.06.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Verschmutzungen des Grillrosts effektiv beseitigen
Jetzt bewerten!
Mit den steigenden Temperaturen ist die diesjährige Grillsaison offiziell eröffnet. Doch um köstliche Grillgerichte zubereiten zu können, muss sich der Grill in einem einwandfreien Zustand befinden. Erfahren Sie, welche nützlichen Tipps und Tricks beim Reinigen des Grillrosts wirklich helfen und wie Sie Verschmutzungen reduzieren können.

Insbesondere ein sauberer Grillrost ist wichtig, da dieser in direkten Kontakt mit dem Grillgut gelangt. Verschmutzungen des Grillrosts können auf Lebensmittel gelangen und für Unwohlsein sorgen. Eine kompromisslose Sauberkeit des Grillrosts ist deshalb von hoher Wichtigkeit.

Weiterlesen

So geht’s: Reinigung und Pflege von Waschmaschinen

07.06.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
So geht’s: Reinigung und Pflege von Waschmaschinen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Moderne Waschmaschinen müssen nicht mehr auf aufwendig gereinigt und gepflegt werden, um langfristig zu funktionieren. Allerdings sollten Sie dennoch einige Hinweise zur Reinigung und Pflege beachten, die sehr nützlich und mit wenig Zeitaufwand durchführbar sind.

Mit einfachen Mitteln können Sie eine zuverlässige Funktionsweise Ihrer Waschmaschine gewährleisten. Die Lebensdauer eines Geräts kann so zwischen 10 und 20 Jahre betragen. Allerdings sollten bis dahin Geräte auf dem Markt sein, die eine derart verbesserte Energie- und/oder Wascheffizienz bieten, dass ein Austausch schon früher sinnvoll sein könnte.

Weiterlesen

Hochwertige Staubsauger für empfindliche Allergiker

02.06.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Hochwertige Staubsauger für empfindliche Allergiker
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Allergien können das eigene Wohlbefinden erheblich einschränken, besonders dann, wenn die Allergieauslöser sogar in den eigenen vier Wänden omnipräsent sind. Im europäischen Raum ist besonders die Hausstauballergie weitverbreitet.

Anders, als der Name vielleicht vermuten lässt, sind Menschen aber nicht primär vom Staub an sich betroffen, sondern vom Kot der Milben, die sich in Bettbezügen und Matratzen festsetzen können. Der Milbenkot führt zu typischen allergischen Reaktionen, beispielsweise Reizungen im Gesicht, Juck- und Kratzgefühlen oder einer verstopften Nase. Aber auch allergener Feinstaub ist ein häufiges Problem, das vorwiegend in Innenräumen auftritt und definitiv behandelt werden sollte.

Weiterlesen

Sorgen Sie für gute Luft – mit einem Luftentfeuchter das Raumklima verbessern

19.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Sorgen Sie für gute Luft – mit einem Luftentfeuchter das Raumklima verbessern
3.5 (70%)
4 Bewertung(en)
Ein optimales Wohnklima ist gut für unsere Gesundheit – ist die Luft zu feucht oder zu trocken, kann das Auswirkungen auf das Immunsystem haben. Feuchte Luft fördert die Schimmelbildung, das Einatmen der Sporen kann im schlimmsten Fall schwere Erkrankungen zur Folge habe. Mit einem Luftentfeuchter sorgen Sie für ein angenehmes Raumklima und beugen der Schimmelbildung vor.

Vorsicht: Feuchte, kalte Luft fördert Schimmelbildung

Vor allem während der kühleren Wintertage ist die Luft in Innenräumen häufig zu feucht. Viele Wohnungsbesitzer lüften aus Angst, die Räume könnten zu sehr auskühlen, zu selten. Gerade in kühlen Räumen kann das die Schimmelbildung fördern. Mit einem Hygrometer können Sie die exakte Luftfeuchte Ihrer Wohnung messen und das Raumklima bestimmen.

Weiterlesen

Luftentfeuchter: Zu feuchte Luft signalisiert Probleme

19.05.2014 |  Von  |  Reinigung  |  1 Kommentar
Luftentfeuchter: Zu feuchte Luft signalisiert Probleme
Jetzt bewerten!
Probleme mit der Raumluft, die zuviel relative Luftfeuchte enthält, sind sehr vielschichtig. Zunächst sind die möglichen Beeinträchtigungen aufzuschlüsseln. Davon können die Menschen im Raum, die Gegenstände im Raum und dann natürlich auch der Raum als bauliches Konstrukt selbst betroffen sein.

Eine Person empfindet die eingeatmete Luftfeuchte als unangenehm, wenn diese seine persönlich erträglichen Werte überschreitet. Diese Werte variieren von Mensch zu Mensch und sind von weiteren Faktoren abhängig: Dazu gehören die Temperatur, der Luftdruck und auch die körperliche Verfassung der betreffenden Person. Die Beschwerden können sich als Atemnot äussern, aber auch in Form von unkontrollierten Schweissausscheidungen. Die Luftfeuchte kann aktivitätshemmend sein und die Verbreitung von Keimen und Sporen begünstigen.

Weiterlesen

Reinigungshelfer mit besonderen Eigenschaften

13.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Reinigungshelfer mit besonderen Eigenschaften
Jetzt bewerten!
Manche Reinigungshelfer sind als Lösung für eine spezielle Branche konzipiert worden, haben sich aber im Gebrauch als ungemein praktisch erwiesen und wurden gerne auch in private Haushalte übernommen. Die meisten dieser Hilfsmittel erfüllen nur eine Aufgabe und sind dafür auch geschaffen worden. Viele Branchenlösungen für verschiedene Reinigungsbereiche können mit ihren ausgefeilten Leistungen auch anderen Anwendern nützen und deren Arbeitsabläufe erleichtern.

Die Erleichterung von Arbeitsabläufen ist die hauptsächliche Aufgabe dieser Reinigungshelfer. Bei ihrer Konstruktion haben sich fähige Ingenieure und begabte Technikexperten mit den Anwendern der Reinigungsgeräte beraten und intensiv nach machbaren Optionen recherchiert. Die Resultate sind neue Generationen von Reinigungsgeräten für besondere Anforderungen. Das Reinigen von Oberflächen gehört zu den regelmässig anfallenden Pflege- und Wartungsarbeiten. Die Qualität der Reinigungsbemühungen ist dabei stark abhängig von den verwendeten Hilfsmitteln, Geräten und Substanzen. Diverse Reinigungsgeräte verhelfen zu einer höheren Arbeitsgeschwindigkeit oder einer effektiveren Reinigung.

Weiterlesen

Zu trockene Raumluft? – Luftbefeuchter sorgen für Wohlfühl-Klima!

08.05.2014 |  Von  |  Reinigung  | 
Zu trockene Raumluft? – Luftbefeuchter sorgen für Wohlfühl-Klima!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Luft ist Leben. Pro Tag atmet jeder Mensch etwa 20‘000 Mal ein und wieder aus, was ungefähr 12‘000 Litern Luft entspricht. Deshalb ist es ganz logisch, dass sich die Qualität der Atemluft direkt auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden auswirkt. Nicht nur die Zusammensetzung der Raumluft spielt dabei eine entscheidende Rolle, sondern auch die relativ vorhandene Feuchtigkeit.

Untersuchungen zufolge empfindet der Mitteleuropäer eine Luftfeuchte von 40 bis 60 Prozent als angenehm. Nicht nur das! Ärzte empfehlen genau diese Werte für die Gesundheit.

Weiterlesen