Alarmtab gibt dem Einbrecher keine Chance

170.000 Wohnungseinbrüche mit einer Aufklärungsrate von 15 Prozent: Das sind keine Zahlen, die einem Mut machen. Alarmanlagen können da helfen. Und gegen Einbrecher, die sich durch eine Alarmanlage nicht einschüchtern lassen, Hat Klaus Gehrmann mit Alarmtab das passende Mittel. Die Smart-Home-Technik zeichnet sich dadurch aus, „einen Einbruch nicht nur zu melden, sondern aktiv an der Aufklärung durch Übermittlung von unmaskierten Gesichtsfotos, Stimmaufzeichnungen und der Adresse des Täters mitzuwirken“, so Klaus Gehrmann.

Weiterlesen

Eigenwillig verwendete Möbel machen das Interieur interessant

Ein Streifzug durch eine Anzahl Schweizer Wohnungen hat es ans Licht gebracht: Die Schweizer schmücken ihre Häuser und Wohnungen nicht nur mit klassischen oder zeitgemässen Möbeln. Bei Schränken, Tischen, Stühlen, Sofas, Sesseln, Regalen und Betten trifft man auf Möbel, die eigentlich gar keine sind ...  Das klingt zunächst etwas waghalsig und eigenwillig, wird aber deutlich, wenn wir in den folgenden Abschnitten einmal genauer hinschauen, was der Schweizer ausser den klassischen Möbeln so alles in seine eigenen vier Wände stellt.

Weiterlesen

Essigessenz – ein Alleskönner für die Haushaltsreinigung

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Damit in den eigenen vier Wände alles blitzt und blinkt, sind mitunter umfangreiche Reinigungsaktionen erforderlich. Viele greifen da zu teuren Spezialreinigern oder hochaktiven Substanzen ohne allerdings daran zu denken, dass diese mitunter durchaus ihre Tücken haben. Denn auch die Umwelt spielt in dem Zusammenhang eine Rolle. Verwenden Sie doch einfach einmal Essigessenz! Dieser traditionelle Alleskönner hat es wahrlich in sich und bietet eine Menge Vorteile. Essigessenz, Klassiker mit Zukunftspotential Essig bzw. Essigessenz ist nicht nur ein sehr beliebtes Putzmittel, sondern ist auch in zahlreichen Kosmetikprodukten enthalten. Sogar als Duftspender ist dieses klassische Mittel hervorragend einsetzbar. Viele gute Gründe also, die Essigessenz auch für Ihren Umzug nahezu unverzichtbar machen.

Weiterlesen

Problemlos Wohnen für Menschen mit Handicap

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Menschen mit Handicap benötigen ein Wohnumfeld, das auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Für Seheingeschränkte sind vor allem Führungsgeländer an den Wänden und tastbare Kennzeichnungen an den Möbeln wichtig, für Rollstuhlfahrer stellen unterfahrbare Waschbecken und Spülschränke eine unverzichtbare Hilfe dar. Richtig eingerichtet, wird eine Wohnung auch für behinderte Menschen zu einem guten Zuhause. Für Menschen mit körperlichen Einschränkungen sind viele handelsübliche Möbel nur bedingt oder gar nicht geeignet. So ist für einen Rollstuhlfahrer beispielsweise der Inhalt eines normalen Kleiderschranks mit einer Höhe von fast zwei Metern im oberen Bereich nicht mehr zugänglich. Auch ein zu niedriger Esstisch, der mit einem Rolli nicht unterfahren werden kann, stellt ein unüberwindbares Hindernis dar und macht normales Speisen nicht möglich.

Weiterlesen

Hoher Einsatz: Sicheres Arbeiten mit Leitern und Tritten

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Müssen oder wollen wir im Alltag hoch hinaus, geht es oft darum, mal wieder die Hängeschränke in der Küche zu putzen oder den Geschirrschrank gründlich sauber zu wischen. Auch das Bücherregal will von Zeit zu Zeit abgestaubt und der Vorhang zum Waschen abgehängt werden. Natürlich ist auch der Heimwerker hin und wieder in höheren Sphären zugange, wenn er etwa die Leuchte austauscht oder der Wand eine neue Tapete oder frische Farbe verpasst. Damit man hinterher von der Arbeit in luftiger Höhe etwas hat, empfiehlt es sich, stets auf die Sicherheit zu achten und geeignete Hilfsmittel zu verwenden. Gegebenenfalls wird dadurch auch mal eine Neuanschaffung nötig.

Weiterlesen

Schwarze Oberflächen und der Staub

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Hochwertige Möbel machen einen einfachen Raum zu einem Zimmer mit Stil. Besonders beliebt sind dabei schwarze Oberflächen, da sie sehr edel aussehen. Allerdings gibt es oft ein Problem: Dunkle Oberflächen ziehen Staub wie von magischer Hand an. Die moderne Küchenfront, der Schreibtisch, ein Schrank oder ein hochwertiges TV-Rack. Mit schwarzer Oberfläche machen sie etwas her. Doch kommt man mit den Fingern darauf, sind die Abdrücke sofort zu sehen. Auch die feinsten Schmutzpartikel und Staubablagerungen geben ein störendes Bild ab. Zum Glück muss man die Oberflächen heute nicht mehr aufwendig putzen, denn es gibt einige neue Methoden der Reinigung.

Weiterlesen

Die Erinnerung bleibt – der Geruch auch

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ihre Party war ein voller Erfolg. Sie hatten hohe Erwartungen an den Abend, die allerdings bei Weitem übertroffen wurden. Die Gäste sind genauso begeistert wie Sie. Also lief alles noch besser als geplant. Nun allerdings erwartet Sie das blanke Chaos. Jetzt geht es ans Aufräumen und die buchstäbliche „dicke Luft“ muss raus aus der Wohnung. Das Geschirr stapelt sich auf Ihrer Arbeitsplatte, aber das ist kein Problem. Ein paar Stunden und ein guter Geschirrspüler werden mit dem Problem schon fertig. Aber der Geruch nach Essen, Zigaretten und anderen Unannehmlichkeiten?

Weiterlesen

Spontaner Hausputz schnell erledigt – 10 Tipps für die Hausfrau und den Hausmann

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Schwiegermutter kündigt sich spontan an und die Wohnung ist nicht aufgeräumt. Der Horror vieler Hausfrauen und -männer wird Wirklichkeit und sorgt innerhalb von Sekunden für Stress und eine gehörige Portion Adrenalin. Mit unseren Tipps und Tricks für den Haushalt wollen wir Ihnen eine strukturierte Vorgehensweise präsentieren, mit der Sie schnell und einfach dafür sorgen, dass Sie Ihre Gäste guten Gewissens empfangen können, ohne dass auch nur ein Staubkorn auf dem Boden liegt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});