Reinigung

Empfindliche Textilien waschen und pflegen - Tipps und Tricks

Vom Abendkleid bis zur edlen Tischdecke gibt es viele Textilien, für die ein herkömmlicher Waschgang ein grosses Problem darstellt. Selbst bei penibler Abstimmung von Temperatur, Waschmittel & Co. kann es zur dauerhaften Schädigung der Fasern kommen, auch die anschliessende Pflege vom Bügeln bis zum Falten wird je nach Stoff zur Herausforderung. Die folgenden Tipps zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit klassischen Problemstoffen und informieren Sie, wie Sie durch professionelle Hilfe zu einer adäquaten Pflege für jegliche Textilien gelangen können.

Weiterlesen

Darum sollte man Hausstaub gründlich den Garaus machen

Auf Schränken, Regalen oder hinter dem Sofa – kaum hat man sein Zuhause geputzt, sammelt sich bereits nach kurzer Zeit wieder eine neue dünne Schicht aus Hausstaub an. Leider ist dieser Staub nicht nur lästig - er kann auch das Wohlbefinden negativ beeinträchtigen. Dyson führt in diesem Zusammenhang darum jährlich eine globale Staubstudie durch. Die Mikrobiologin Monika Stuczen gibt über die neusten Erkenntnisse Auskunft, zeigt auf, wo die Hotspots liegen und wie man dem Staub am besten Herr wird. Während er den einen leicht von der Hand geht, ist er für die anderen nur mühsam: der Hausputz. Doch ohne ihn geht’s nicht. Denn versäumt man ihn, bildet sich in null Komma nichts Staub. Und in dem steckt mehr, als so manch einer denkt. „Der gewöhnliche Hausstaub ist eine komplexe Mischung aus Hausstaubmilben, Hausstaubmilbenkot, Haut, Pollen, Bakterien, Viren, Schimmelpilze, kleine Insekten und Hunderte anderer Partikel. Das ist vielen nicht bewusst“, erklärt Monika Stuczen. Sie ist Mikrobiologin bei Dyson und hat bei der diesjährigen Studie mitgearbeitet. Ziel der Analysen und Befragungen war es, den Staub und seine Auswirkungen auf das menschliche Wohlbefinden zu vertiefen sowie die Reinigungsgewohnheiten und das -verhalten von fast 33'000 Personen aus 33 Länder zu untersuchen.

Weiterlesen

iRobot präsentiert fortschrittlichsten 2-in-1 Saug- und Wischroboter

iRobot Corp. (NASDAQ: IRBT), führender Anbieter von Haushaltsrobotern, stellt den Roomba Combo® j7+ vor, seinen innovativsten Saug- und Wischroboter. Der Roboter verfügt zudem über die neusten Updates des Betriebssystems iRobot OS 5.0. Der Roomba Combo j7+ wurde für Haushalte mit verschiedenen Böden, wie Teppichen oder Hartböden, entwickelt und für alle, die auf der Suche nach einem Saugroboter sind, der auch wischen kann. Die Tatsache, dass er in nur einem einzigen Reinigungsvorgang saugt und wischt, hebt ihn von anderen 2-in-1-Robotern ab. Das spart Zeit und hält die Böden sauber. Ermöglicht wird dies durch ein vollständig einziehbares Wischpad, das bei Teppichläufern und Teppichböden vollständig angehoben wird und oben auf die Oberseite des Roboters abgelegt wird. Dadurch werden nasse Flecken auf Teppichen vermieden. iRobot OS 5.0 bietet neue Funktionen und digitale Erlebnisse, die die Intelligenz und Personalisierung des gesamten Portfolios an vernetzten Robotern des Unternehmens verbessern. Damit liefert es noch durchdachtere Updates für Haustierbesitzer, vielbeschäftigte Familien und alle, die mehr Kontrolle über ihre Reinigung wünschen.

Weiterlesen

Dysons neuster Staubsauger: Leicht aber oho!

Sauberer als das blosse Auge erkennen kann: Dyson bringt kabellosen, leistungsstarken Kompaktstaubsauger mit visueller Stauberkennung auf den Markt, um feinen Staub sichtbar zu machen Der leistungsstarke und intelligente Staubsauger Dyson V12 Detect Slim kann mikroskopisch kleinen Staub aufspüren, entfernen und zählen. So liefert der Dyson V12 einen wissenschaftlichen Beweis für eine gründliche Reinigung  und passt zudem seine Saugstärke automatisch dem Grad der Verschmutzung an.

Weiterlesen

NEU: Dr. Beckmann Kochfeld Kraft-Reiniger - mit natürlichen Aprikosenkernen

Aprikosenkerne statt Mikroplastik? Das ist das Prinzip der neuen Formel des Dr. Beckmann Kochfeld Kraft-Reinigers. Sie ist frei von umweltbelastendem Mikroplastik und setzt auf eine Mischung natürlicher Polierkörper aus Aprikosenkernen, Aktivkohle und Poliertonerde. Diese reinigen den Herd schonend und kraftvoll. Auch die Flasche des Kraft-Reinigers ist aus 100% recyceltem Material. Ob Hausfrau oder Hobbykoch: jeder schätzt einen streifenfreien und blitzblanken Herd, der in seidigem Glanz erstrahlt. Anstatt auf umweltschädliches Mikroplastik setzt Dr. Beckmann bei seinem Kochfeld Kraft-Reiniger auf natürliche Polierkörper bestehend aus Tonerde, Aprikosenkernen und Aktivkohle, die u.a. aus Kokosnussschalen gewonnen werden kann.

Weiterlesen

GentlePower Waschmaschine: Strahlend sauber waschen und Umwelt schonen

Beim Waschen Strom, Wasser und Waschmittel sparen? Rund 3.5 Millionen Waschmaschinen waschen in Schweizer Haushalten. Jährlich werden dabei ca. 600 Millionen Kilowattstunden verbraucht – Strom für insgesamt 120 Millionen Franken – sowie rund 40 Millionen Kubikmeter Wasser. Zeit für einen Wandel und Bauknecht bietet die Lösung. Die GentlePower Waschmaschine von Bauknecht sorgt für maximale Energie- und Wasserersparnis und erbringt gleichzeitig aussergewöhnliche Waschleistungen:

Weiterlesen

iRobot präsentiert Roomba® j7+ und Genius™ 3.0 Home Intelligence

iRobot Corp. (NASDAQ: IRBT), führender Anbieter im Bereich Haushaltsrobotik, baut mit dem Saugroboter Roomba j7+ sein Produktportfolio weiter aus. Die Plattform iRobot Genius wird um neue intelligente Funktionen erweitert und ist als Version 3.0 für sämtliche vernetzte Roboter des Herstellers verfügbar1. Dafür designt sich optimal an individuelle Räumlichkeiten anzupassen, ist der iRobot Roomba j7+ ein umsichtiger, kollaborativer Reinigungspartner und Garant für aussergewöhnliche Leistung bei jedem Vorgang. Durch iRobot Genius 3.0, die PrecisionVision Navigation und über Feedback, das der Kunde dem System per iRobot Home App zurückspielt, wird der Roomba j7+ bei jedem Einsatz intelligenter und der Nutzer behält nach wie vor die Kontrolle über die Reinigung.

Weiterlesen

Neuer smarter Stabstaubsauger Dreame T30 zum Early-Bird-Preis

Ab sofort gibt es europaweit den neuen smarten Stabstaubsauger Dreame T30 zu einem reduzierten Preis. Die Markteinführung des Dreame T30 startet mit einem Aktionsangebot von 379,99 US-Dollar (ca. 311 Euro) bei AliExpress. Die ersten 150 Kunden erhalten kostenlos einen Dreame Cordless Rotary Electric Mop im Wert von 139 US-Dollar (ca. 114 Euro) hinzu. Ab Ende Juli wird das innovative Gerät auch über Amazon erhältlich sein. Die Lieferung erfolgt direkt aus Europa (7-Tage-Lieferung).

Weiterlesen

Gebrauchten Gegenständen neuen Glanz verleihen – unsere Tipps

Aus alten Gebrauchsgegenständen kann man mit etwas Geschick schöne Dekorationselemente machen. Auf Hochglanz polierte Metallobjekte eignen sich für die Gestaltung des Innen- wie des Aussenbereichs. Mit dem Vepostahl Polier-Wunder holen Sie dank einer innovativen Kombination hochwertiger Tonerden das Optimum an Glanz aus Metalloberflächen aller Art heraus. Das Mittel eignet sich für Schalen, Bestecke, Spülen und Lavabos. Es kann die folgenden Materialien zum Strahlen bringen:

Weiterlesen

Achtung, Schimmelalarm! Mit Warngeräten der "schwarzen Gefahr" entgegenwirken

Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit beeinflusst den menschlichen Organismus ebenso nachteilig, wie sie den Erhalt von hochwertigen Möbeln und Kunstgegenständen erschwert. Mit dem Einsatz eines Luftentfeuchters lässt sich der Grad der relativen Luftfeuchtigkeit in geschlossenen Räumen verringern. Doch allein damit ist es nicht getan, denn insbesondere in Altbauwohnungen droht noch ein ganz anderes gesundheitsschädliches Übel: Schimmel! Schimmel entsteht, wenn sich in der Raumluft vorhandene Feuchtigkeit auf kalten Wandstellen niederschlägt. In diesen Bereichen finden die Schimmelpilzsporen einen idealen Lebensraum, um sich zu entfalten. Bereits ab einer relativen Luftfeuchtigkeit von rund 70 % in Wand- und Deckennähe hat Schimmel beste Wachstumsvoraussetzungen. Da dies aber nicht mit blossem Auge oder einem einfachen Hygrometer kontrollierbar ist, können Schimmelwarngeräte hier gute Dienste leisten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});